27. September 2022 / Allgemein

Giro feiert Comeback vor dem Schloss Münster

Sparkassen Münsterland Giro mit buntem Rahmenprogramm

Münsterland Giro,Sparkasse Münsterland Ost,Warendorf,Münster,Schloss Münster,

Sparkassen Münsterland Giro feiert Comeback vor dem Schloss Münster mit buntem Rahmenprogramm

Am 3. Oktober ist Feiertag! Wer am Tag der Deutschen Einheit das Fahrrad feiern möchte, kommt auf den Schlossplatz in Münster. Dort wartet die Leezenexpo auf alle Besucher*innen des Sparkassen Münsterland Giro. In der Sparkassen Arena -dem zentralen Platz auf der Expo- präsentieren sich Sportvereine aus dem Münsterland.

Münsterland Giro Schloss Münster
©Sparkassen Münsterland Giro – Henning Angerer

Mit dem Sparkassen Münsterland Giro kehrt auch die Leezenexpo zurück vor das Schloss Münster. Nach zweijähriger Pause wird eine der größten innerstädtischen Freiflächen Europas wieder in eine eindrucksvolle Kulisse für den Herbstklassiker verwandelt. Die Leezenexpo bietet ab 08:30 Uhr ein ganztägiges Programm, z.B.

Spendenradeln der Sparkasse Münsterland Ost

Spendenradeln
©Sparkassen Münsterland Giro

Die Sparkasse Münsterland Ost lädt an ihrem Messestand zum gemeinsamen Radeln am Simulator ein. Für jeden zurückgelegten Meter spendet das Kreditinstitut einen Cent an die Verkehrswachten Münster und des Kreises Warendorf.

"Ran an die Speichen!"

Ran an die Speichen
©Brillux

Mitarbeiter*innen von Brillux statten Fahrräder kostenlos mit Speichenreflektoren aus. Die beliebte Aktion des Münsteraner Familienunternehmens sorgt rechtzeitig vor der dunklen Jahreszeit für mehr Sicherheit auf dem Fahrrad. Solange der Vorrat reicht, werden pro Fahrrad 72 Speichenreflektoren von den Brillux-Mitarbeiter*innen angebracht.

opentruck der FH Münster
Open Truck
©FH_Münster_Frederik_Tebbe

In einem umgebauten Sattelzug ist die interaktive Ausstellung „Mir schmeckt’s! Ernährung erfahren“ zu sehen, in der sich die Besucher*innen über Lebensmittel, ihre Inhaltsstoffe und Wirkung auf den menschlichen Körper informieren können. Außerdem präsentiert die Hochschule praxisnah Wissenschaft rund ums Fahrrad. So können die Besucher*innen unter anderem in die Pedale treten und mit der erzeugten Energie Wasser zum Kochen bringen.

Pedelec-Simulator und Reaktionstestgerät der Verkehrswachten Warendorf und Münster
Der Simulator macht auf eine Hauptursache von Unfällen mit Beteiligung von Pedelec-Fahrer*innen aufmerksam: die nicht angepasste Geschwindigkeit und damit verbundenen längeren Reaktionszeiten und Anhaltewege. Das Reaktionstestgerät zeigt, wie Musikhören oder Mobiltelefone die Wahrnehmung akustischer Informationen stört und die Reaktionszeit verlängert.

Im Zentrum der Leezenexpo ist erneut die Sparkassen Arena aufgebaut. Das Programm startet mit den ersten Runden des Radball-Turniers des RSV Münster. Im Verlauf des Tages präsentieren sich unter anderem auch die Rollstuhlbasketballer*innen des Traditionsverein UBC Münster, die Kunstradfahrer*innen des Liemer RC –einem der führenden Vereine Deutschlands im Kunstradsport–, die legendären "Turnados" des TG Münster wirbeln wieder mit spektakulären Sprüngen durch die Luft und die beiden Cheerleader-Teams "Münster Vicious Allstars" und "Diamonds Elite des DJK Ahlen" stellen ihre temperamentvolle Sportart vor.

Unterhaltung
©Sparkassen Münsterland Giro – Henning Angerer

Das kurzweilige Angebot lädt zum Zuschauen und Mitmachen auf den Schlossplatz ein. Rechtzeitig zum Zieleinlauf der 4.000 Hobbyradsportler*innen (bis 14:00 Uhr), zum Start der Fette-Reifen-Rennen um den Stadtwerke Kids Cup (ab 14:30 Uhr) und des Stadtwerke Girolino (ab 15:30 Uhr) finden sich die Besucher*innen an der Zielgeraden zum Jubeln ein. Ab 16:25 Uhr werden hier direkt vor dem Schlossplatz die Profis zu ihrer ersten von drei Zieldurchfahrten erwartet, bevor es gegen 17:00 Uhr zum Zielsprint kommt und der Sieger des Sparkassen Münsterland Giro 2022 feststeht.

 

 

 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Afghanistan startet Impfkampagne gegen Polio
Aus aller Welt

Ambitioniertes Vorhaben: Über 7,6 Millionen Kinder sollen innerhalb von vier Tagen geimpft werden. In der Vergangenheit wurden Impfteams in Afghanistan immer wieder angegriffen.

weiterlesen...
17-Jähriger nach Amoktat weiter in Behandlung
Aus aller Welt

Die Amoktat an einem Gymnasium in Wuppertal hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Die Frage nach dem Warum ist noch unbeantwortet. Ergebnisse eines psychiatrischen Gutachtens stehen noch aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fast 800.000 Euro für Fahrradinfrastruktur
Allgemein

Förderung für Nahmobilität in Warendorf:

weiterlesen...
Firmen machen sich nachhaltig mit Ökoprofit
Allgemein

Dritter Workshop der gfw bei der Firma Dingwerth Logistik in Beelen

weiterlesen...