27. März 2024 / Allgemein

Helfende Nachbarn-Pflegekurs war ein voller Erfolg

Ein Gewinn für die Telgter Nachbarschaft:  Erster Kurs für Nachbarschaftshelfer und -helferinnen

Helfende Hände,Nachbarn,Stadt Telgte,Telgte,Nachbarschaftshelfer,Volkshochschule,

Ein Gewinn für die Telgter Nachbarschaft:  Erster Kurs für Nachbarschaftshelfer und -helferinnen 

Helfende Nachbarn-Pflegekurs war ein voller Erfolg

Es gibt Menschen, die kaufen für ihre pflegebedürftige Nachbarin ein, gehen mit ihrem pflegebedürftigen Nachbarn spazieren, begleiten die Nachbarin zum Arzt oder unterstützen im Haushalt. Diese Menschen sind Nachbarschaftshelfer und –helferinnen.

Nun haben sich engagierte 15 Telgter*innen in einem Kurs für Nachbarschaftshelfer –und -helferinnen gemäß §45 SGB XI qualifizieren lassen. „Das war der erste Kurs dieser Art in Telgte, deshalb freut es mich sehr, dass er so gut angenommen wurde“, zog die Seniorenbeauftragte der Stadt Telgte, Frauke Santos Sáez, ein positives Fazit.

Der Kurs umfasste zwölf Unterrichtseinheiten. Die Kursteilnehmer*innen wurden am Freitag, 22. März und am Samstagvormittag, 23.03.2024 in unterschiedlichen Themen geschult: Umgang mit Beeinträchtigungen, Grundlagen der Kommunikation, 1. Hilfe-Maßnahmen und rechtliche Informationen. Zum Abschluss haben alle Teilnehmenden eine Teilnahmebescheinigung erhalten, die als Nachweis bei den Pflegekassen dient.

Die zertifizierten Kursteilnehmer*innen können somit bis zu 125 Euro Entlastungsbeitrag von der jeweiligen Pflegekasse der pflegebedürftigen Person erhalten. Dies ist eine finanzielle Anerkennung, z.B. wegen Benzin- und Materialkosten oder Zeitaufwand. 

Wer sich ebenfalls in der Nachbarschaft engagiert und sich qualifizieren lassen möchte, kann das in weiteren Kursen tun. Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münsterland teilt auf Anfrage weitere Kursdaten im Kreis Warendorf mit. Ansprechperson ist Annette Wernke, Telefon: 02382-94099712. 

Es ist vorteilhaft diesen Kurs in Präsenz zu absolvieren, da ein Netzwerk für Austausch entsteht. Fragen können direkt beantwortet werden. Es ist aber auch möglich, sich die Broschüre „Nachbarschaftshilfe – Tipps und Informationen für Helfende“ herunterzuladen, das Gelesene zu bestätigen und an die Pflegekasse zu senden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.nachbarschaftshilfe.nrw

Der Pflegekurs für Nachbarschaftshelfer wurde vom Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münsterland in Kooperation mit der VHS und der Stadt Telgte organisiert.

Helfende Hände Nachbarschaftshelfer

Die Teilnehmenden des ersten Kurses für Nachbarschaftshelfer und -helferinnen. Außen links: Frauke Santos Sáez, Stadt Telgte. Vierte von rechts: Annette Wernke, Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münsterland.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schwere Regenfälle in Ostafrika: 155 Tote allein in Tansania
Aus aller Welt

Schwere Regenfälle und Überflutungen haben in Ostafrika in den vergangenen Wochen eine Spur der Zerstörung hinterlassen. Aus Tansania gibt es nun eine erste Bilanz.

weiterlesen...
Kokain-Verdacht bestätigt - Drogenfunde in elf Supermärkten
Aus aller Welt

Zunächst war von mutmaßlichen Betäubungsmitteln die Rede. Nach einem Test wurde die Polizei konkreter.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Internationales Kräftemessen der PS-Giganten in Füchtorf!
Allgemein

Tractor Pulling in der Füchtorf-Arena

weiterlesen...
Allgemein

CLINOTEL-Geschäftsführertagung in Warendorf

weiterlesen...