21. Dezember 2022 / Allgemein

Informationsbedürfnis hat stark abgenommen

Kreis stellt Corona-Hotline ein

Kreis Warendorf,Impfturbo,Impfungen,Warendorf,Ennigerloh,Kreis Warendorf,

Informationsbedürfnis hat stark abgenommen

Kreis stellt Corona-Hotline ein

Der Kreis Warendorf stellt seine Corona-Hotline am Freitagnachmittag (23. Dezember) ein. Die Zahl der Anrufe ist seit Wochen stark rückläufig und das Informationsbedürfnis in der Bevölkerung hat stark abgenommen.

„Es gibt offenbar kaum noch Bedarf für telefonische Auskünfte zum Corona-Virus“, fasst Dr. Tim Kornblum, stv. Gesundheitsamtsleiter und zuständig für den Infektionsschutz beim Kreis, zusammen. Alle relevanten Informationen finden die Bürgerinnen und Bürger aber weiterhin online unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Maskenattesten: Bewährungsstrafe für Arzt rechtskräftig
Aus aller Welt

In der Corona-Zeit hat der Mediziner reihenweise Maskenbefreiungsatteste ausgestellt, ohne die Patienten untersucht zu haben. Gegen das Urteil für den Arzt waren Berufungen eingelegt worden.

weiterlesen...
Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
Aus aller Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Buntes Treiben mitten in Everswinkel
Allgemein

Die „rollende Spielkiste“ auf dem Magnusplatz

weiterlesen...