30. April 2021 / Allgemein

Inzidenz sinkt auf 151,5

Weiterer Corona-Todesfall bei uns im Kreis

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Telgte,Warendorf

Inzidenz sinkt auf 151,5

Weiterer Corona-Todesfall bei uns im Kreis

Ein 63-jähriger Mann aus Warendorf ist in einem Krankenhaus gestorben. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Donnerstag (29. April) mit. Es ist der 223. Todesfall im Kreisgebiet, der in Zusammenhang mit einer Coronainfektion steht. Zudem meldet die Kreisverwaltung 60 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Gleichzeitig gelten 97 weitere Menschen als gesundet. Die Zahl der akut Infizierten ist um 38 Fälle auf 906 gesunken. Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres liegt bei 10.692 (Vortag: 10.632). Davon gelten 9.563 (Vortag: 9.466) als wieder gesundet.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 48 Patienten stationär behandelt, davon 13 intensivmedizinisch, hiervon zehn mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 151,5 (Vortag: 177,1).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 286 aktive Fälle (-11), 2.772 Gesundete (+23), 72 Verstorbene, insgesamt 3.130 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+12)
• Beckum: 86 aktive Fälle (-10), 1.239 Gesundete (+13), 30 Verstorbene, insgesamt 1.355 Infektionen (+3)
• Beelen: 27 aktive Fälle, 173 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 201 Infektionen
• Drensteinfurt: 34 aktive Fälle (-4), 293 Gesundete (+7), 5 Verstorbene, insgesamt 332 Infektionen (+3)
• Ennigerloh: 42 aktive Fälle (+2), 696 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 748 Infektionen (+2)
• Everswinkel: 26 aktive Fälle (-4), 194 Gesundete (+5), 1 Verstorbener, insgesamt 221 Infektionen (+1)
• Oelde: 124 aktive Fälle (-5), 1.301 Gesundete (+16), 25 Verstorbene, insgesamt 1.450 Infektionen (+11)
• Ostbevern: 14 aktive Fälle (-4), 354 Gesundete (+4), 4 Verstorbene, insgesamt 372 Infektionen
• Sassenberg: 60 aktive Fälle (-4), 375 Gesundete (+9), 6 Verstorbene, insgesamt 441 Infektionen (+5)
• Sendenhorst: 29 aktive Fälle (-2), 306 Gesundete (+4), 7 Verstorbene, insgesamt 342 Infektionen (+2)
• Telgte: 27 aktive Fälle (+4), 535 Gesundete (+3), 21 Verstorbene, insgesamt 583 Infektionen (+7)
• Wadersloh: 29 aktive Fälle (+4), 451 Gesundete (+3), 27 Verstorbene, insgesamt 507 Infektionen (+7)
• Warendorf: 122 aktive Fälle (-4), 874 Gesundete (+10), 14 Verstorbene (+1), insgesamt 1.010 Infektionen (+7)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 600 Tote nach Erdbeben in der Türkei und Syrien
Aus aller Welt

Immer wieder bebt die Erde in der Türkei, am frühen Morgen kommt es im Süden des Landes zur Katastrophe. Auch im benachbarten Syrien kollabieren Häuser. Die Opferzahlen steigen stündlich.

weiterlesen...
«Berlin ist in einer Art Dauerpubertät»
Aus aller Welt

Berlin muss wegen Pannen nochmal wählen. Und mancher fragt sich: «Bekommen die eigentlich gar nichts hin?» Warum in dieser Stadt trotzdem viele Menschen gerne leben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorgezogenes Prinzentreffen in Füchtorf
Allgemein

Füchtorfer gratulieren ihrem neuen Prinzen

weiterlesen...
Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat
Allgemein

Polizei Warendorf informiert

weiterlesen...