4. Dezember 2022 / Allgemein

Kinderherzen schlagen höher im Weihnachtswäldchen

Kinderaktionen im Weihnachtswäldchen

Warendorfer Weihnachtswäldchen,Warendorf,Weihnachtsmarkt,Kinderbelustigung,

Kinderherzen schlagen höher im Weihnachtswäldchen

Kinderaktionen im Weihnachtswäldchen

Das Warendorfer Weihnachtswäldchen ist besonders familienfreundlich. Jeden Tag gibt es ein Bastelangebot. In der ersten Woche kümmert sich der CVJM Warendorf um die Kreativität. Ab 15.30 Uhr bietet das Team um Britta Eggersmann in der Krippenstallbühne schöne Adventsideen an. Am 4. Advent hilft Christel Knoblich-Middendorf bereits ab 11 Uhr Baumschmuck zu erstellen.

In diesem Jahr steht der Lesepavillon gut geschützt im Wäldchen. Dort macht es besonderen Spaß sich ab 17 Uhr eine Weihnachtsgeschichte, vielleicht auch noch eine zweite, vorlesen zu lassen.
Gerade die Kleinsten sind fasziniert von der Eisenbahn am Brunnen. Sie dreht ihre Runden zum Bärchen-Glockenspiel. Auch sie können schon mit Hilfe der Großen ein Stockbrot am Feuer backen.

Am 6. Dezember ist Nikolaustag. Der heilige Mann kommt mit einer prächtigen Kutsche des Landgestüts auf den Kirchplatz St. Laurentius gefahren. Auf der Bühne empfangen ihn schon die Bläser mit Nikolausliedern. Was hat der Nikolaus in seinem Sack? Die Kinder können schon ganz gespannt sein.

Das Suchspiel „Persönlichkeiten in der Advents- und Weihnachtszeit“ lädt zu einer Rallye quer durch die Altstadt und das Wäldchen ein. Mit dem richtig und vollständig und vollständig ausgefüllten Teilnahmebogen kann an der Verlosung teilgenommen werden. 12 Einkaufsgutscheine von den Warendorfer Geschäften und einen 100 € Gutschein für das Kino Scala können gewonnen werden.
Jeden Samstag und Sonntag fährt ab dem Marktplatz die Kutsche von Josef Stamkötter. Er dreht seine Runde von 11 bis 18 Uhr durch die schön geschmückte Altstadt. Mittwochsnachmittag ist wieder der beliebte Großelterntag mit Basteln und Vorlesen. So viel Aktion macht hungrig und durstig. Kinderpunsch und Kakao munden gut zu Waffeln und anderen Leckereien.
Jeden Abend spielen zum Marktende der Kunsthandwerker die Rathausbläser Weihnachtslieder. Dann löscht der Nachtwächter die Kerzen an den Hütten und lässt sich dabei gern von den Kindern helfen.

Öffnungszeiten Warendorfer Weihnachtswäldchen (2. – 18.12.2022):

MO-DO 14 - 20* Uhr, FR 14 - 22 Uhr**, SA 11 - 22 Uhr**, SO 11 - 20 Uhr* * Kunsthandwerk bis 19 Uhr * Kunsthandwerk bis 20 Uhr
Täglich ab 11.30 Uhr Mittagstisch

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bauen & Leben
Allgemein

Ostbevern beeindruckt Besucher bei erfolgreicher Gewerbeschau

weiterlesen...
Wiederholte Diebstähle im Warendorfer Freibad
Allgemein

Stadtwerke leiten erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in die Wege

weiterlesen...