25. April 2024 / Allgemein

Mach mit,  bleib fit – Baubetriebshof in Bewegung

Gesundheitstag am Baubetriebshof

Gesundheitstag,Stadt Warendorf,Baubetriebshof,Warendorf,

Gesundheitstag am Baubetriebshof: „Mach mit,  bleib fit – Baubetriebshof in Bewegung“

Am 18.04.2024 verwandelte sich der Baubetriebshof der Stadt Warendorf in der Zeit von 12.30 Uhr bis 16.00 Uhr  in einen Ort der Gesundheit und Fitness. Unter dem Motto „Mach mit, bleib fit – Baubetriebshof in Bewegung“ waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Baubetriebshofs und der Kläranlage zu einem Gesundheitstag eingeladen mit dem Ziel, das Bewusstsein für Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu stärken und praktische Lösungen für eine gesündere Lebensweise zu bieten. Eröffnet wurde der Gesundheitstag durch den Städtischen Baudirektor Peter Pesch. 

Die Veranstaltung bot ein breites Spektrum an Aktivitäten und Informationen. Ein Highlight war das Hautscreening, das auf große Resonanz stieß. Ergänzt wurde dieses Angebot durch einen Vortrag der SVLFG zum Thema Hautschutz und einer UV-Mess-Station.  Zudem gab es einen Back-Check der AOK NordWest, bei dem die Rückengesundheit durch spezielle Messgeräte analysiert wurde. Die Erkenntnisse hieraus konnten gleich beim „Rücken-Fit Kurs“ der WSU umgesetzt werden.  Ein weiterer wertvoller Beitrag kam vom Betriebsarzt, der nicht nur beratend zur Seite stand, sondern auch Messungen durchführte.

Herr Dr. Kleffner und Frau Dr. Rieth vom Josephs-Hospital in Warendorf und der Fimenservice der  Deutsche Rentenversicherung Westfalen bereicherten den Tag mit informativen Vorträgen. 

Ergänzt wurde der Tag durch weiter Angebote: Beim Firetrainer konnte das Löschen eines Feuers geübt werden und das DRK schulte Kolleginnen und Kollegen zu Erste Hilfe Maßnahmen am Kind. Für Entspannung sorgte die mobile Massage, die direkt am Arbeitsplatz durchgeführt wurde und den Mitarbeitern half, Verspannungen zu lösen und neue Energie zu tanken. 

Für die sportlichen Aktivitäten gab es einen Bungee Run und eine Tischtennisplatte, die nicht nur für viel Spaß, sondern auch für die nötige Bewegung zwischendurch sorgten. Gesunde Snacks, frisches Obst und Gemüse standen zur Verfügung und unterstützten das Thema gesunde Ernährung.

Die Resonanz auf den Gesundheitstag war durchweg positiv und viele Mitarbeitende äußerten sich begeistert über die Vielfalt der Angebote und die Möglichkeit, sich während der Arbeitszeit aktiv um die Gesundheit kümmern zu können. Der Tag hat eindrucksvoll gezeigt, wie wichtig und bereichernd die Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung für die Gesundheit und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz sind. Der Baubetriebshof hat damit einen wichtigen  Schritt in Richtung einer gesünderen Arbeitsumgebung und gesteigerter Mitarbeiterzufriedenheit gemacht.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Aus aller Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Aus aller Welt

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Premiere von
Allgemein

Neues Event-Highlight im Warendorfer Veranstaltungskalender

weiterlesen...
Informieren, Erleben, Sparen
Allgemein

WOWI Solar lädt zum Tag der Energieberatung ein

weiterlesen...