25. April 2024 / Allgemein

"Von den besten lernen und zu den besten gehören"

CLINOTEL-Geschäftsführertagung in Warendorf

Geschäftsführertagung,Josephs Hospital,Warendorf,Krankenhaus,Clinotel,

"Von den besten lernen und zu den besten gehören"

CLINOTEL-Geschäftsführertagung in Warendorf

Über 30 Klinik-Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich zur jährlichen Tagung des CLINOTEL-Krankenhausverbunds in Warendorf getroffen. Das Josephs-Hospital Warendorf ist seit 2018 Mitglied dieses Verbundes für wirtschaftlich und rechtlich selbstständige Krankenhäuser.

„Von den Besten lernen. Zu den Besten gehören“ – so lautet das CLINOTEL-Motto – und so wurden am ersten Tag der zweitägigen Tagung Best-Practice-Beispiele, also besonders erfolgreiche Projekte, aus allen Mitgliedskrankenhäusern vorgestellt. Das Josephs-Hospital, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Peter Goerdeler und Vorstand Michael von Helden, präsentierten dabei den zum Ende des vergangenen Jahres in Betrieb genommenen „Gesundheitscampus am Josephs-Hospital“ mit den vielfältigen Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen ambulanten und stationären Leistungsanbietern. Ein weiteres Best-Practice Beispiel war die Strategie zur Gewinnung neuer Fachkräfte. Vorstand von Helden: „Das Josephs-Hospital ist eines der wenigen Krankenhäuser, die es in den letzten Jahren geschafft haben, ihre Anzahl an Fachkräften im Pflegedienst und im ärztlichen Dienst deutlich zu erhöhen.“ 

Udo Beck, Geschäftsführer des CLINOTEL-Verbunds, machte deutlich, dass sich die rund 60 Verbundkliniken trotz der sehr ungünstigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen qualitativ weiterentwickelt hätten. Beweis hierfür seien die gerade veröffentlichten Ergebnisse der medizinischen Ergebnisqualität. „Je mehr die wirtschaftliche und bedarfsgerechte stationäre Versorgung vor Ort im Mittelpunkt steht, umso wichtiger sind transparente und evidenzbasierte Zahlen zur Versorgungsqualität und Sicherheit für die Patientinnen und Patienten. Diese verlässliche Transparenz leisten wir mit unserem CLINOTEL-Qualitätsportal über alle gesetzlichen Vorgaben hinaus“, erklärt CLINOTEL-Geschäftsführer Dr. Udo Beck. Die Ergebnisse seien über das CLINOTEL-Transparenzportal (https://www.clinotel-qualitaetsergebnisse.de/ ) aufrufbar. 

Für das Warendorfer Krankenhaus freuen sich Goerdeler und von Helden über die eigenen sehr guten Ergebnisse. Goerdeler erklärt: „Hier zeigt sich, dass unsere vor Jahren begonnene Spezialisierung in der Medizin und Pflege Früchte getragen hat“ und ergänzt, dass dies nur dank der sehr engagierten und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelungen sei. 

Im Abendprogramm führte Dr. Felix Austermann, Leiter des Landgestüts NRW, durch diese besondere Warendorfer Einrichtung. Goerdeler und von Helden ließen es sich nicht nehmen, ihren z. T. weit angereisten Kolleginnen und Kollegen, die Warendorfer Altstadt per Pferdewagen zu zeigen und auch mit Warendorfer Spezialitäten zu versorgen. Das Warendorf auch national und international einiges zu bieten hat zeigte sich spätestens beim Auftritt der Hip-Hop-Formation NovaBeatz des Tanzsportclubs Warendorf. Der amtierende deutsche Meister begeisterte die Anwesenden, die sogar spontan Geld zur Unterstützung der Reise zur Weltmeisterschaft sammelten.

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erneute Unwetter und Starkregen erwartet
Aus aller Welt

Seit Freitag ziehen Unwetter über Deutschland. Zunächst hat es die Menschen im Südwesten getroffen, doch nun müssen auch andere Regionen mit Gewittern und Starkregen rechnen.

weiterlesen...
Erdbeben der Stärke 4,4 bei Neapel - Sorge unter Anwohnern
Aus aller Welt

Erneut wird die Gegend in der Nähe von Neapel von mehreren Erdbeben erschüttert. Menschen laufen aus Sorge auf die Straßen - und weigern sich, in ihre Häuser zurückzukehren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreicher Zweiter Milter Sommer
Allgemein

Ein Fest für die gute Dorfgemeinschaft

weiterlesen...
Petrus muss ein Sassenberger Landsknecht sein
Allgemein

Hunderte von Besuchern feiern beim Umzug und im Brook die Landsknechte

weiterlesen...