15. Juli 2022 / Allgemein

Mangas selber zeichnen

Workshop in der Stadtbücherei Warendorf

Mangas,zeichnen,Workshop,Warendorf,Stadtbücherei Warendorf,

Mangas selber zeichnen

Workshop in der Stadtbücherei Warendorf

Mit Pokemon fing es an. Schon im Grundschulalter wuchs bei Alexandra Völker aus Hamm die Liebe zu japanischen Figuren mit großen Kulleraugen. 

Diese Liebe teilt sie bis heute mit vielen Kindern und Jugendlichen. Und sie hat daraus einen Beruf gemacht, ist Comiczeichnerin geworden und gibt ihr Können auch gerne in Workshops an andere Mangafans weiter. 

Am Donnerstag, den 21. Juli können darum Kinder ab 9 Jahren zwischen 10 und 12 Uhr in der Stadtbücherei ihre ersten eigenen Zeichenschritte unter kundiger Anleitung versuchen. 

Der Kreativität und Fantasie werden dabei keine Grenzen gesetzt, nur wertvolle Tipps weitergegeben, was beim Mangazeichnen beachtet werden muss: 

Wie wird eine Manga-Figur gestaltet und aufgebaut? Wie bekommt man die typischen Ausdrücke und Posen im Manga-Style hin? 

Der Workshop ist kostenlos, Papier und Stifte werden gestellt. Da die Plätze begrenzt sind wird aber um eine vorherige Anmeldung gebeten unter medienetz@warendorf.de oder 02581/54-1433

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...
Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...