20. Oktober 2020 / Allgemein

Neues Imageplakat für Warendorf ab sofort erhältlich

Informationen der Stadt Warendorf

Imageplakat,Warendorf,Claudia Körk,Stadtteile,

Neues Imageplakat für Warendorf ab sofort erhältlich

„Warendorf hat so viel zu bieten.“, beginnt Johanna Urban die Vorstellung ihres neuesten Kunstwerkes, das sie im Auftrag der Stadt Warendorf designen durfte. „Mein Ziel ist es, Warendorfs Vielfältigkeit zu repräsentieren und unser Wir-Gefühl zu stärken.Gerade in diesem Jahr, in dem so viele Ereignisse ausgefallen sind, die uns sonst ausmachen, ist das Plakat eine schöne Erinnerung an das sonst so gesellige öffentliche Leben in Warendorf.“ 

Das Imageplakat zeigt charakteristische Themen, die Warendorfs Geschichte und das heutige Zusammenleben ausmachen, in Form von sogenannten Icons. „Neben traditionellen Festen, typischen Bauwerken und der Freizeitgestaltung, lag es uns besonders am Herzen jeden unserer Stadtteile, d. h. Einen-Müssingen, Freckenhorst, Hoetmar und Milte sowohl textlich, als auch bildlich einzubinden. 

Jedes Icon hat seine besondere Bedeutung. Das Plakat soll Warendorfer einladen, gemeinsam über die Bildelemente zu fachsimpeln, sofern deren Intention nicht sofort jedem klar ist. Es soll Menschen zusammenbringen und Warendorf zum Gesprächsthema machen.“, so Urban weiter. Eine besondere Wertigkeit bekommt das Poster durch die großflächige goldene Prägung. Auch Claudia Körk, 

Teamleitung Tourismus, freut sich über das neue Poster: „In edlen, schwarz matten Versandhülsen konfektioniert, sind die Poster eine gelungene Geschenkidee zu Weihnachten oder ein tolles Mitbringsel aus unserer Stadt. Die limitierte Auflage im Format 50 x 70 cm, ist ab sofort bei uns in der Tourist-Information in der Emsstraße 4 oder auch im Online-Shop WWW.warendorf.de zum Preis von 14,90 € erhältlich.“

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann stirbt bei Kollision mit Falschfahrer auf A94
Aus aller Welt

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die A94 auf - und kracht in ein anderes Fahrzeug. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt.

weiterlesen...
Bewegender Trauergottesdienst für Opfer der Zugattacke
Aus aller Welt

In Neumünster gedenken Hunderte Menschen der Opfer des tödlichen Messerangriffs in einem Regionalzug. Unterdessen wird bekannt, dass sich der mutmaßliche Angreifer mit Anis Amri verglichen haben soll.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorgezogenes Prinzentreffen in Füchtorf
Allgemein

Füchtorfer gratulieren ihrem neuen Prinzen

weiterlesen...
Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat
Allgemein

Polizei Warendorf informiert

weiterlesen...