5. Mai 2017 / Allgemein

Wahlparty zur NRW-Landtagswahl im Kreishaus

Landrat Dr. Olaf Gericke: "Gehen Sie wählen"

Wahlparty zur NRW-Landtagswahl im Kreishaus

Wahlparty zur NRW-Landtagswahl im Kreishaus - Landrat Dr. Olaf Gericke: "Gehen Sie wählen"

Live, in Echtzeit und hautnah können Bürgerinnen und Bürger den Ausgang der NRW-Landtagswahl am Wahlsonntag, 14. Mai, ab 18 Uhr im großen Ausschusszimmer im Kreishaus der Kreisverwaltung Warendorf miterleben. Auf großer Leinwand werden die Zwischenstände und Endergebnisse aus den beiden Wahlkreisen 86 und 87 präsentiert. Erwartet werden dazu auch einige Landtagskandidaten und Vertreter der Parteien. Darüber hinaus laufen die Vorbereitungen zur Durchführung der Wahl auf Hochtouren. Eine Testwahl am Dienstag verlief reibungslos.

„Mehr als elf Prozent der Wahlberechtigten – und damit über 23.000 Wählerinnen und Wähler – hatten knapp eine Woche vor dem Wahltermin bereits Briefwahlunterlagen beantragt. Bei der letzten Landtagswahl hatten 13,2 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimmen per Brief abgegeben, die Wahlbeteiligung im gesamten Kreis Warendorf lag damals bei 61,7 Prozent und damit über dem Landesdurchschnitt von 59,6 Prozent“, teilt Kreiswahlleiter Dr. Heinz Börger mit.

Landrat Dr. Olaf Gericke hofft erneut auf eine überdurchschnittliche Wahlbeteiligung im Kreis Warendorf. Ich bitte alle Bürgerinnen und Bürger: Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch. Nur wer mitwählt, kann mitbestimmen", so der Landrat. „Zugleich lade ich die Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, am Wahlabend im Kreishaus ab 18 Uhr in lockerer Atmosphäre den Ausgang der Wahl hautnah mitzuerleben.“

Zur Wahlparty im Kreishaus wird es nicht nur die Präsentation auf der großen Leinwand im Saal geben. Auf verschiedenen Bildschirmen wird zeitgleich auch die Berichterstattung zu verfolgen sein.

Die organisatorischen Vorbereitungen für die Wahl sind fast abgeschlossen. Am Dienstag führte das Kreiswahlbüro mit den 13 Städten und Gemeinden eine Testwahl durch. Dabei übermittelten die einzelnen Rathäuser fiktive Zwischen- und Endergebnisse ins Kreishaus.Die Datenübertragung funktionierte reibungslos, alle Leitungen stehen, kann Mario Fritsche, Mitarbeiter des Amtes für IT und Statistik beim Kreis, einen reibungslosen und erfolgreichen Probedurchlauf vermelden.
Ein Rädchen muss ins andere greifen, bis Kreiswahlleiter Dr. Heinz Börger am Sonntagabend der Landeswahlleiterin das vorläufige Endergebnis der beiden Wahlkreise 86 (Warendorf I) und 87 (Warendorf II) melden kann. Über 1500 ehrenamtliche Helfer werden in den 175 Wahllokalen und den 43 Briefwahlbezirken im Kreis Warendorf im Einsatz sein.
Die Namen der Direktkandidaten, weitere Informationen zur Landtagswahl im Kreis Warendorf und eine Übersicht über die Ergebnisse von 2012 sind nachzulesen unter www.kreis-warendorf.de (Kreis Warendorf)

Bildunterschrift: (v.l.) Kreiswahlleiter Dr. Heinz Börger und Kreiswahlsachbearbeiter Sebastian Schallau halten den Stimmzettel in Händen, der am Wahlabend in großer Zahl in den Städten und Gemeinden ausgewertet wird. Eine Einladung geht zugleich an die Bürgerinnen und Bürger, die am Wahlabend zur Wahlparty ab 18 Uhr im Kreishaus herzlich willkommen sind! Der Eintritt ist frei.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bauen & Leben
Allgemein

Ostbevern beeindruckt Besucher bei erfolgreicher Gewerbeschau

weiterlesen...
Wiederholte Diebstähle im Warendorfer Freibad
Allgemein

Stadtwerke leiten erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in die Wege

weiterlesen...