31. Januar 2023 / Aus aller Welt

Bootsunglück in Pakistan: Zahl der Todesopfer steigt auf 51

Es sollte ein gemütliches Picknick werden, endete jedoch in einer Tragödie. Noch immer ist unklar, warum das Boot plötzlich kenterte.

Ein gekentertes Boot treibt auf dem Tanda-See in der pakistanischen Provinz Khyber Pakhtunkhwa.

Nach einem Bootsunglück in Pakistan ist die Zahl der Todesopfer auf 51 gestiegen. Die Such- und Rettungsaktion dauere noch an, teilte das pakistanische Militär mit. Insgesamt seien bisher fünf Menschen gerettet worden.

Das Unglück ereignete sich am Sonntag auf dem Tanda-See im Nordwesten Pakistans. Viele Schüler eines islamischen Seminars hatten dort ein Picknick auf dem Boot gemacht, als dieses plötzlich kenterte.

Die Unfallursache blieb auch weiter unbekannt. In Pakistan kommt es immer wieder zu schweren Unglücken mit kleinen Holzbooten.


Bildnachweis: © Saeed Ahmad/XinHua/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sexualstraftäter entkommt während Ausgang
Aus aller Welt

Während eines beaufsichtigen Ausgangs flieht ein Sexualstraftäter in Essen. Die Fahndung dauert an. Die Polizei warnt derweil die Bevölkerung.

weiterlesen...
Unwetter in Deutschland - EM-Fanzonen geschlossen
Aus aller Welt

Wieder einmal rechnen Meteorologen mit Unwettern. Sie könnten auch Fußballfans treffen. Die Verantwortlichen von Public Viewing haben bereits reagiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sexualstraftäter entkommt während Ausgang
Aus aller Welt

Während eines beaufsichtigen Ausgangs flieht ein Sexualstraftäter in Essen. Die Fahndung dauert an. Die Polizei warnt derweil die Bevölkerung.

weiterlesen...
Unwetter in Deutschland - EM-Fanzonen geschlossen
Aus aller Welt

Wieder einmal rechnen Meteorologen mit Unwettern. Sie könnten auch Fußballfans treffen. Die Verantwortlichen von Public Viewing haben bereits reagiert.

weiterlesen...