3. März 2022 / Aus aller Welt

Nächste Verhandlung im Drach-Prozess fällt aus - Corona-Fall

Eigentlich sollte der Prozess gegen den Reemtsma-Entführer Thomas Drach am Montag weitergehen. Doch nun ist ein Corona-Fall aufgetreten - die Verhandlung fällt aus.

Der Angeklagte Thomas Drach (M) muss sich wegen vier Überfällen auf Geldtransporter vor Gericht in Köln verantworten.

Wegen eines Corona-Falls fällt die für Montag geplante Verhandlung im Prozess gegen den Reemtsma-Entführer Thomas Drach aus. Das sagte am Donnerstag ein Sprecher des Kölner Landgerichts.

Drach werden Überfälle auf vier Geldtransporter in Köln, Frankfurt am Main und in Limburg vorgeworfen. Bei zwei Taten soll der 61-Jährige Wachmänner angeschossen und schwer verletzt haben. Drach wird versuchter Mord und besonders schwerer Raub zur Last gelegt. Der in dem Prozess Mitangeklagte soll Drachs Komplize gewesen sein. Beide Männer schweigen bislang. Die Verteidiger sagen, dass sie Freispruch erwarten.


Bildnachweis: © Rolf Vennenbernd/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist (so gut wie) Schluss!
Allgemein

Bernhard Wessel wird am 31.12. endgültig aufhören

weiterlesen...
Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Narren feiern beim karnevalistischen Prinzessinnen Empfang
Allgemein

Närrisches Regententreffen im Sassenberger Brook

weiterlesen...
Tote und Verletzte bei Erdbeben im Iran
Aus aller Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tote und Verletzte bei Erdbeben im Iran
Aus aller Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...
Nutztiere mit Kuschelfaktor - Kaninchen-Schau in Kassel
Aus aller Welt

Rund 100 000 Menschen sind bundesweit in einem Kaninchenzuchtverein organisiert. Ihre Zuchterfolge präsentieren sie regelmäßig auf Ausstellungen wie der Bundesschau in Kassel.

weiterlesen...