15. August 2022 / Aus aller Welt

Periodenarmut: Tampons für alle in Schottland

In Schulen ist die Verfügbarkeit von Periodenprodukten schon seit dem vergangenen Jahr Pflicht, nun wird sie ausgeweitet. Eine schottische Labour-Abgeordnete nennt das Gesetz «ein Leuchtfeuer der Hoffnung».

Wer sich Damenbinden und Tampons nicht leisten kann, bekommt sie in Schottland kostenlos.

Der kostenlose Zugang zu Tampons und Binden ist in Schottland ab sofort gesetzlich geregelt. Am Montag trat ein Gesetz in Kraft, dass Bildungseinrichten und städtischen Einrichtungen verpflichtet, «kostenlose Periodenprodukte für alle, die sie brauchen zur Verfügung zu stellen». Nach eigenen Angaben ist Schottland das erste Land der Welt, das ein solches Gesetz hat.

Die schottische Labour-Abgeordnete Monica Lennon, die das bereits 2020 verabschiedete Gesetz angestoßen hatte, sagte: «Gerade jetzt, wo die Lebenshaltungskosten steigen, ist das Gesetz ein Leuchtfeuer der Hoffnung, das zeigt, was erreicht werden kann, wenn Politiker zusammenkommen und zum Wohle der Menschen handeln.»

Seit 2017 hat Schottland bereits rund 27 Millionen Pfund (knapp 32 Millionen Euro) investiert, um an öffentlichen Orten Zugang zu Binden und Tampons zu schaffen. In Schulen ist die Verfügbarkeit schon seit dem vergangenen Jahr Pflicht, nun wird sie ausgeweitet. «Wir sind stolz, die erste nationale Regierung der Welt zu sein, die diesen Schritt geht», sagte die Ministerin für soziale Gerechtigkeit, Shona Robison.

Periodenarmut - also der Umstand, dass sich Mädchen und Frauen keine geeigneten Periodenprodukte leisten können - ist in vielen Ländern weltweit ein Problem. Eine Erhebung der Hilfsorganisation Plan International ergab 2017, dass sich zehn Prozent der Mädchen und jungen Frauen im Alter von 14 bis 21 im Vereinigten Königreich keine Menstruationsprodukte leisten konnten - 15 Prozent hatten finanzielle Probleme, sie sich zu leisten.


Bildnachweis: © Martin Schutt/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Das Weihnachtswunder von Everswinkel !
Allgemein

Weihnachten Anno 2022

weiterlesen...
Adventskalender bei Dein WAF am 08. Dezember
Allgemein

Gewinne heute eine RUSSELL HOBBS Kaffeemaschine in Retro rot

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erste Münzen mit Charles-Porträt kommen in Umlauf
Aus aller Welt

Großbritannien hat einen neuen König und ab heute auch neues Münzgeld - Scheine sollen folgen. Nach und nach wird so das Geld mit dem Konterfei der Queen ersetzt.

weiterlesen...
Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Aus aller Welt

Wie viele Kamerablitze, Tränen und böse Blicke passen in eineinhalb Minuten? Die Netflix-Produktion «Harry & Meghan» geizt nicht mit Dramatik, wie schon die Trailer der mehrteiligen Doku zeigen.

weiterlesen...