2. August 2022 / Allgemein

Umzug und Neueröffnung im Jubiläums Jahr

Vom Fass in neuen Räumen mit modernem Shopkonzept

vomFASS,Uwe Henkenjohann, Anne Henkenjohann,Neueröffnung,Wein,Essig,Gewürze,Umzug,

Umzug und Neueröffnung im Jubiläums Jahr

Vom Fass in neuen Räumen mit modernem Shopkonzept

Warendorf. Fast zwei Jahre hat die Suche gedauert, bevor Anne und Uwe Henkenjohann fündig wurden. Jetzt eröffnet „Vom Fass“ an neuem Standort, nur wenige Häuser weiter an der Münsterstraße 22, die Türen. Und nicht nur dass. Vor 25 Jahren gegründet, hat das Spezialitätengeschäft zudem ein Facelift erhalten: Das neue Shopkonzept der Vom Fass AG ist wie maßgeschneidert und top modern. „Wir freuen uns, dass wir für unsere Warendorfer Kunden noch einmal einen modernen Akzent setzen konnten“, sage Anne und Uwe Henkenjohann. „Vom ersten Gespräch mit der Familie Kuschinski als neue Vermieter, bis zur Eröffnung hat alles reibungslos und harmonisch geklappt.“ Doch nicht nur die Aufteilung der Räumlichkeiten war den Henkenjohanns wichtig. Das neue Geschäft hat als Besonderheit, in der Altstadt übrigens gar nicht so leicht zu finden, einen barrierefreien Hintereingang, der den Zugang sowohl im Rollstuhl, als auch mit Rollator oder Kinderwagen ermöglicht. „Der zweite Baustein des Umzuges ist der neue Kursusraum im Dachgeschoss, der sich bequem über einen Aufzug erreichen lässt“, sagt Uwe Henkenjohann. Hier sollen die beliebten Essig-Öl-Kurse, Weinproben und Whisk(e)y-Tastings stattfinden. Ab Februar kommenden Jahres soll das Angebot dann noch um Kochworkshops durch eine Ernährungsberaterin in der neuen Showküche bereichert werden. „Endlich können wir Kurse auch über Tag durchführen“, sagt Anne Henkenjohnn.

Bespielt werden soll auch der Außenbereich inklusive der kleinen Gasse zur Marienkirche. Zur Warendorfer Pferdenacht darf da natürlich die beliebte Prosecco-Bar nicht fehlen und als „Institution“ zum Fettmarkt ist die „Heiße Pflaume mit Sahne“ natürlich jetzt schon gesetzt.  

Rückblick

Am Valentinstag 1997 eröffnete Helga Henkenjohann das Geschäft „vom Fass“ am Markt 9. Damit war sie unter den ersten Franchisenehmern der  Vom Fass AG. Im Jahr 2003 stand dann der Umzug des Unternehmens an die Münsterstraße 32 an und Helga Henkenjohann übergab das Geschäft an ihre Schwiegertochter Anne. Im Februar diesen Jahres feierte Vom Fass Warendorf nun sein Jubiläum zum 25. Geburtstag. Getreu dem Vom Fass Motto „Sehen - probieren - genießen“, hat sich das Fachgeschäft unter anderem für erlesene Liköre und Spirituosen, feine Essige und Öle weit über die Emsstadt hinaus einen guten Namen gemacht. Und das liegt nicht nur am Sortiment mit vielen leckeren Spezialitäten, die hier zu haben sind. Bekannt ist das Spezialitätengeschäft auch für zahlreiche kleinere Veranstaltungen bis hin zu Großveranstaltungen wie die Warendorfer Weinstraße oder die Wiwa la Vida-Weinreise (26. August).

Meistgelesene Artikel

In Naut und daut, hol wie to haup
Allgemein

Schützenverein "Hinter den drei Brücken" feiert seinen Jubiläumstag

weiterlesen...
Zeltfête begeistert Besucher aus Nah und Fern
Allgemein

Party am letzen Wochenende im Juli war grandios

weiterlesen...
Umzug und Neueröffnung im Jubiläums Jahr
Allgemein

Vom Fass in neuen Räumen mit modernem Shopkonzept

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schiefer Moleturm in Bremerhaven steht noch
Aus aller Welt

Der Moleturm ist eines der Wahrzeichen von Bremerhaven. Nun sackte er ab - und droht einzustürzen. Bislang blieb er jedoch stabil. Das Bauerwerk soll wohl schon am Wochenende abgetragen werden.

weiterlesen...
Mehrere Tote bei Unwettern in Mittelmeerraum und Österreich
Aus aller Welt

Böen mit Geschwindigkeiten von mehr als 200 Kilometern pro Stunde über Korsika, Zehntausende Haushalten ohne Strom, mindestens 13 Tote - das ist die Bilanz heftiger Unwetter im Mittelmeerraum und in Österreich.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Traditionelle Sommerkirmes erstmals wieder ohne Beschränkungen
Allgemein

Kostenlose „Himmelfahrt“ im Riesenrad für Maria

weiterlesen...
Der erste Schritt zur Selbsthilfe
Allgemein

Thementag Selbsthilfe am 3. September

weiterlesen...