20. April 2023 / Allgemein

Zentrales Thema Fachkräftemanagement

Wirtschaftsförderung hat Jobangebote im Kreis Warendorf untersuchen lassen

Fachkräftemanagement,gfw,Gesellschaft für Wirtschaftsförderung,Kreis Warendorf,Warendorf,Handwerker,Unternehmer,

Zentrales Thema Fachkräftemanagement

Wirtschaftsförderung hat Jobangebote im Kreis Warendorf untersuchen lassen

„Der Fachkräftemangel ist auch im Kreis Warendorf ein Problem, Fachkräftemanagement ein zentrales Thema“, sagt Petra Michalczak-Hülsmann. Die Geschäftsführerin der kommunalen Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf sieht darin eine der größten Herausforderungen für die heimische Wirtschaft und Arbeit. Die gfw bietet Unternehmen Tools zur Sicherung des Fachkräftebedarfs an – etwa den Willkommens-Service Kreis Warendorf, das Hochschul-Kompetenz-Zentrum studieren & forschen für jugendliche Nachwuchskräfte, Attraktivitätsprogramme oder den Digitalcheck für Unternehmen. 

Eine besonders starke Abwanderung gibt es in ganz Deutschland bedingt durch die Coronakrise im Bereich der Dienstleistungsberufe. So fehlen etwa Handwerker oder Friseure. Offensichtlich wollen die meisten der Beschäftigten auch nicht in ihre alten Berufe zurückkehren. Die Zahl unbesetzter Stellen war allerdings schon vor der Corona-Pandemie vor allem aufgrund einer veränderten Altersstruktur der Bevölkerung gestiegen. „Vor dem Fachkräfteproblem stehen im Kreis Warendorf grundsätzlich alle Branchen, wenn auch sicher nicht alle Unternehmen in gleicher Weise“, so Petra Michalczak-Hülsmann. In der hochgradig vernetzten Wirtschaftswelt treffe das Problem viele aber auch indirekt. „Fällt in der Lieferkette ein Element, stockt der gesamte Wertschöpfungsprozess“, so Michalczak-Hülsmann.

Die gfw hat analysieren lassen, welche Arbeitskräfte im Kreis Warendorf gesucht werden. Die Berliner Index Internet und Mediaforschung GmbH untersuchte für das Jahr 2022 öffentliche Stellenangebote im Kreis. Ausgewertet wurden 270 Printmedien, 394 Online-Jobbörsen, Firmenwebsites und die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit. Zentrale Ergebnisse für den Kreis: 3.540 Unternehmen schrieben 27.741 Jobs aus; deutschlandweit waren es 2022 rund 12 Millionen. 

Nach Ausklingen der pandemischen Folgen entwickelt sich der Jobmarkt im Landkreis Warendorf in den vergangenen Monaten positiv. Im Dezember 2022 wurden die meisten Jobangebote (4.768) veröffentlicht. Im Jahr 2022 wurden im Landkreis Warendorf 3.103 Ausbildungsstellen von 842 Firmen ausgeschrieben, das entspricht 11,2 Prozent am Gesamtstellenmarkt. Die meisten Ausbildungsplätze wurden im Juni veröffentlicht. Deutschlandweit richteten sich 8,3 Prozent aller Stellenangebote an Auszubildende.

Von den rund 27.741 Jobangeboten stammten 9.547 von Personaldienstleistern. Dieser relativ hohe Anteil deutet auf größere Problematik bei der Stellenbesetzung, insbesondere im technisch-gewerblichen Bereich. Nach Berusfgruppen lagen Bauwesen, Handwerk und Umwelt mit 7.555 Angeboten an der Spitze, gefolgt von technischen Berufen (5.348) und dem Bereich Gesundheit. Medizin und Soziales (4.446).

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 25 Meter: Im Meer lebte einst ein gewaltiges Reptil
Aus aller Welt

Ruby Reynolds stieß am Strand auf merkwürdige Überreste. Analysen zeigen, dass es wohl Überreste eines wahren Giganten im Meer entdeckte. Forscher hoffen auf mehr Knochen der prähistorischen Spezies.

weiterlesen...
Behörde klärt Spargel-Aprilscherz nach vier Jahren auf
Aus aller Welt

Manchmal dauert es länger. Das Bundeszentrum für Ernährung hat jetzt einen Vorgang aus dem Jahr 2020 hervorgeholt und informiert: Was Erdbeeren plus Spargel doch nicht können.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Pilgerrose findet Heimat vor der Laurentiuskirche in Warendorf
Allgemein

Aktion der Stadt Warendorf und Katholische Kirchengemeinde St. Laurentius

weiterlesen...