10. November 2022 / Allgemein

11,11 Euro für Telgte-Monopoly am 11.11.

Telgte-Monopoly zum Sonderpreis

Telgte,Stadt Telgte,Spieleabend,Sonderpreis,Monopoly,Telgte Monopoly,

Telgte-Monopoly zum Sonderpreis

Am 11.11. ab 11.11 Uhr kostet das Spiel bei Tourismus + Kultur nur 11,11 Euro 

Wer schon früh an Weihnachtsgeschenke denkt, sollte sich den 11.11. im Kalender anstreichen. Denn nur an diesem Tag gibt es das beliebte Telgte-Monopoly für den einmaligen Sonderpreis von 11,11 Euro. 

Zur Erinnerung: Als das Spiel im vergangenen Jahr herauskam, kostete es 45,95 Euro. Es ist in einer limitierten Auflage von 3000 Exemplaren erschienen. 

Lizenzgeber Hasbro hat darauf geachtet, dass die Spielregeln und wichtige Felder dem Original entsprechen. Es gibt ein Gefängnis, das Los-Feld und die bekannten Häuser sowie Hotels. Dennoch ist das Spiel vor allem ein Spiel für Telgte-Fans und –Freund*innen. So steht beispielsweise auf einer Ereigniskarte „Du stehst vorm Telgter Ei und wartest. Drei Felder zurück!“ Die Straßen, die auf dem Spielbrett zu finden sind, zeigen vor allem die Altstadt. Aber auch Westbevern ist mehrfach vertreten.

Es finden sich Fotos auf dem Spielplan, die auf bestimmte Häuser, Gebäude oder Unternehmen verweisen und die Bahnhofsfelder sind zu Vereinsfeldern geworden.

Wer demnächst das Telgte-Monopoly spielt, unternimmt damit also quasi eine Art Stadtrundgang.

Der Sonderpreis für das Telgte Monopoly von 11,11 Euro gilt nur am 11.11. ab 11.11 Uhr.

bei Tourismus + Kultur, Kapellenstraße 2

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Menschen auf privater EM-Party verletzt: Polizei tötet Täter
Aus aller Welt

Ein Mann greift auf einer privaten EM-Party unvermittelt drei Menschen an. Zuvor soll er einen jungen Mann erstochen haben. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...
Kopfüber im Karussell steckengeblieben - Fahrgäste gerettet
Aus aller Welt

Schreck im Vergnügungspark: Minutenlang hängen etwa 30 Menschen in einem Karussell in den USA in der Luft fest - kopfüber. Dann aber kommt die Rettung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Welche Fahnen sind falsch und wer wird Europameister?
Allgemein

Gewinnspiel zur Europameisterscahft im Ostviertel

weiterlesen...