17. April 2023 / Allgemein

120 Quadratmeter für mehr Ausbildung

„Jetzt #könnenlernen“: Mitmach-Phase für Betriebe startet

IHK,Nord Westfalen,Münster,Warendorf,Ausbildung,

120 Quadratmeter für mehr Ausbildung

„Jetzt #könnenlernen“: Mitmach-Phase für Betriebe startet

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. – Die 21-jährige Leona Vrajolli aus Oelde und der 20-jährige Louis Bernhard aus Datteln sind seit heute (17. April) in Überlebensgröße auf einem 120 Quadratmeter großen Fassadenbanner am Gebäude der IHK Nord Westfalen in Münster zu sehen. Anlass ist der Start der Mitmach-Phase für Betriebe bei der bundesweiten IHK-Ausbildungskampagne „Jetzt #könnenlernen – Ausbildung macht mehr aus uns“, die seit Mitte März 2023 läuft.

Die Kampagne ist nämlich nicht nur für TikTok gedacht: Unternehmen, die das „Lebensgefühl Ausbildung“ ebenfalls nach außen tragen wollen, können ab sofort auf der Webseite der IHK Nord Westfalen Werbemittel für die eigenen Kanäle herunterladen: Zum Beispiel Grafiken für die Social-Media-Kanäle, Aufkleber für die Eingangstür des Unternehmens oder GIFs für die E-Mail-Signatur.

Die beiden Auszubildenden, die ab sofort die Fassade des IHK-Gebäudes schmücken, sind zwei von insgesamt neun Gesichtern der bundesweiten Kampagne. Vrajolli absolviert bei der simplicity networks GmbH in Oelde eine Ausbildung zur Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement, Bernhard ist angehender Bankkaufmann und lernt seinen Beruf bei der Sparkasse Vest in Recklinghausen. Die beiden sind seit wenigen Wochen auf dem TikTok-Kanal „die.azubis“ zu sehen, um bei Jugendlichen für Ausbildung zu werben. Die einzelnen Videos der beiden haben dabei bis zu 208.000 Videoaufrufe erreicht. Der Kanal hat schon nach wenigen Wochen über 8.800 Follower.

Während Louis Bernhard auf TikTok Finanztipps für andere Azubis gibt, spricht Leona Vrajolli über ihren Studienausstieg und den Vergleich zwischen Studium und Ausbildung. Der Kanal versucht das „Lebensgefühl Ausbildung“ zu vermitteln: Die Azubis berichten über ihre Erfahrungen im Betrieb oder in der Berufsschule, teilen Tipps und Tricks für den Berufseinstieg und erzählen aus ihrem Leben neben der Ausbildung. Die Botschaft ist gleichzeitig der Slogan: „Ausbildung macht mehr aus uns!“

Können lernen Ausbildung

Carsten Taudt (l.), Leiter des Geschäftsbereichs Bildung und Fachkräftesicherung der IHK Nord Westfalen, freut sich, zwei Gesichter der bundesweiten IHK-Ausbildungskampagne „Jetzt #könnenlernen“ in Münster zu begrüßen. Leona Vrajolli (Mitte) und Louis Bernhard sind ab sofort auf einem 120 Quadratmeter großen Fassadenbanner am Gebäude der IHK Nord Westfalen in Münster zu sehen.

Foto: Witte/IHK Nord Westfalen

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Zahl der Schwangerschaftsabbrüche gestiegen
Aus aller Welt

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland steigt. Expertinnen sehen darin auch eine Ohnmacht in der Gesetzgebung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...