28. Mai 2021 / Allgemein

20 Neuinfektionen können Fall der Zahlen nicht stoppen

Sieben-Tage-Inzidenz inzwischen bei 36,4

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Telgte,Warendorf

Coronavirus: Ein weiterer Todesfall und 20 Neuinfektionen

Der Kreis Warendorf meldet am Donnerstag (27. Mai) einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19. Es handelt sich um einen 93-jährigen Mann aus Ahlen. Damit erhöht sich die Zahl der Verstorbenen auf 244. Es sind auch wieder mehr Neuinfektionen mit dem Coronavirus festgestellt worden. 20 Personen haben sich mit Covid-19 angesteckt. Im Gegenzug gelten 46 weitere Menschen als genesen. Damit gibt es 233 aktive Fälle (Vortag: 260) im Kreis Warendorf.

20 Neuinfektionen können Fall der Zahlen nicht stoppen

Sieben-Tage-Inzidenz inzwischen bei 36,4

Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis Warendorf insgesamt 11.512 Coronainfektionen registriert. Davon gelten insgesamt 11.035 Menschen als genesen.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 23 Patienten stationär behandelt, davon vier intensivmedizinisch, hiervon zwei mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl derer, die in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 36,4 (Mittwoch: 38,2).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:
• Ahlen: 69 aktive Fälle (-17), 3.256 Gesundete (+21), 83 Verstorbene (+1), insgesamt 3.408 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+5)
• Beckum: 20 aktive Fälle (-1), 1.389 Gesundete (+3), 31 Verstorbene, insgesamt 1.440 Infektionen (+2)
• Beelen: 9 aktive Fälle (+2), 227 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 237 Infektionen (+2)
• Drensteinfurt: 6 aktive Fälle, 344 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 355 Infektionen
• Ennigerloh: 3 aktive Fälle (-2), 755 Gesundete (+2), 12 Verstorbene, insgesamt 770 Infektionen
• Everswinkel: 1 aktiver Fall (-1), 228 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 230 Infektionen
• Oelde: 39 aktive Fälle (+2), 1.482 Gesundete (+4), 25 Verstorbene, insgesamt 1.546 Infektionen (+6)
• Ostbevern: 7 aktive Fälle (-1), 377 Gesundete (+3), 4 Verstorbene, insgesamt 388 Infektionen (+2)
• Sassenberg: 17 aktive Fälle, 455 Gesundete (+1), 7 Verstorbene, insgesamt 479 Infektionen (+1)
• Sendenhorst: 14 aktive Fälle (-1), 361 Gesundete (+3), 10 Verstorbene, insgesamt 385 Infektionen (+2)
• Telgte: 6 aktive Fälle (-2), 591 Gesundete (+2), 21 Verstorbene, insgesamt 618 Infektionen
• Wadersloh: 14 aktive Fälle (-2), 493 Gesundete (+2), 28 Verstorbene, insgesamt 535 Infektionen
• Warendorf: 28 aktive Fälle (-4), 1.077 Gesundete (+4), 16 Verstorbene, insgesamt 1.121 Infektionen

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Senioren holen Lebensmittel von der Tafel
Aus aller Welt

Viele Tafeln, die Lebensmittel an Bedürftige geben, sind überlastet. Nun steigt dem Chef des Dachverbands zufolge die Zahl der Senioren, die Hilfe benötigen, weiter.

weiterlesen...
Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Aus aller Welt

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...