11. September 2022 / Allgemein

50 Jahre Marien-Kindergarten

80 Kids freuen sich über viele Erneuerungen

50 Jahre,Jubiläum,Warendorf,Kindergarten,St. Laurentius,KITA,Marien-Kindergarten,

50 Jahre Marien-Kindergarten

80 Kids freuen sich über viele Erneuerungen

Über ein halbes Jahrhundert freute sich der Kindergarten St. Marien. Auch wenn es eine beträchtliche Zeit ist, die der Kindergarten besteht, ist dies für den katholischen Träger nichts ungewöhnliches, wie Verbundleitung Heike Wiesmann bei der Feierlichkeit am Samstag verriet. „Wir haben lange Tradition. Wir sehen es als unsere gesellschaftliche Aufgabe an.“

1971 eröffnete der Kindergarten, damals noch als Dreigruppen-Einrichtung. Seit Beginn gab es sechs Einrichtungsleiterinnen – Doro Marx, die jetzige Leitung, hat die Stelle mittlerweile seit 2018 inne. 1997 gründete sich der Förderverein, der somit gleichzeitig 25-jähriges Bestehen feierte.

Der Marien-Kindergarten betreut Kinder von null bis sechs Jahren. Derzeit besuchen rund 80 Kinder die Einrichtung und freuen sich insbesondere über einige Erneuerungen, Erweiterungen und erledigte Renovierungsarbeiten. Der Bewegungsbereich wurde komplett neu gestaltet und erhielt eine Art Kletterwelt und das gesamte Außengelände wurde generalüberholt, um nur einige Dinge zu nennen. Die Finanzplanung war schnell ausgeschöpft, wodurch eigene Herzenswünsche nicht mit einfließen konnten. Ein Trampolin und ein Fußballtor konnten durch mehrere Spender (Tischlerei Brummert, Förderverein, Hildegard Janzen, Heizung und Sanitär Kilanowski, Round Table, Sparkasse Münsterland Ost sowie Garten- und Landschaftsbau Zumbusch) realisiert werden.

Die Besucher der Jubiläumsfeier konnten sich alle Neuerungen direkt vor Ort ansehen und die Kinder die neuen Spielgeräte natürlich austesten. Zu Beginn begrüßte Pastoralreferentin Marion Bause die Besucher zu einem kleinen Gottesdienst, der aufgrund des Wetters kurzerhand in die angrenzende Marienkirche verlegt wurde. Zusätzlich gab es im Anschluss mit einem Kuchenbuffet, Kinderschminken und unterschiedlichen Bastelaktionen ein kleines aber ungezwungenes Rahmenprogramm.

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 3600 Tote bei Erdbeben in Syrien und der Türkei
Aus aller Welt

Erst bebt die Erde nachts sehr stark, dann mittags erneut: Das ganze Ausmaß der Katastrophe an der türkisch-syrischen Grenze ist noch nicht abzusehen. Und weitere Nachbeben werden befürchtet.

weiterlesen...
Rückhaltegebiete bester Schutz bei Überschwemmungen
Aus aller Welt

Über die Ufer getretene Flüsse können ganze Landstriche verwüsten, Ortschaften zerstören oder Menschen in den Tod reißen. Eine EU-Studie zeigt, welche Schutzmaßnahme am effizientesten sein könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Feuerwehr Freckenhorst bekommt neues Löschfahrzeug
Allgemein

Landrat übergibt Löschgruppenfahrzeug an Warendorfer Feuerwehr

weiterlesen...