3. Februar 2021 / Allgemein

82 Anmeldemöglichkeiten bei der Schule für Musik

Schule für Musik muss mit massiven Einschränkungen klar kommen

Schule für Musik,Kreis Warendorf,Online,Seminar,

82 Anmeldemöglichkeiten bei der Schule für Musik

Schule für Musik muss mit massiven Einschränkungen klar kommen

Erstmals hat die Mitgliederversammlung der Schule für Musik im Kreis Warendorf als Videokonferenz stattgefunden. Die Vorstandsvorsitzende Brigitte Klausmeier, Kulturdezernentin des Kreises Warendorf, begrüßte die Vertreterinnen und Vertreter der Städte und Gemeinden. Sie wies darauf hin, dass auch das musikalische Rahmenprogramm diesmal nur als Videoeinspielung möglich war. Für eine schwungvolle Einleitung sorgte das Trio JazzZemento aus Beckum - ebenfalls auf dem digitalen Weg.

Schulleiter Holger Blüder berichtete über die aktuelle Situation. Die Schule für Musik müsse weiterhin mit massiven Einschränkungen des Unterrichts und der Proben der Ensembles klarkommen. „Die meisten Schülerinnen und Schüler nutzten unsere digitalen Angebote. Um diese weiter zu verbessern, arbeiten wir an einem Medienentwicklungsplan“, erläuterte Blüder den 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, unter denen auch einige Bürgermeister waren.

5609 Schülerinnen und Schüler gab es Ende 2020. Obwohl manche Angebote durch Corona nicht im gewohnten Umfang stattfinden konnten, waren dies nur 301 Schüler weniger als 2019. Etwa 2500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene erhalten Instrumental- oder Vokalunterricht, 1200 Grundschülerinnen und -schülersind im JeKits-Bereich aktiv („Jedem Kind ein Instrument, Tanzen, Singen“), 1000 Mitglieder zählen die verschiedenen Ensembles (Orchester, Chöre, Bands, Spielkreise) und 800 Kinder besuchen die verschiedenen Früherziehungskurse. 97 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten derzeit an der Schule, die meisten davon in Festanstellung.

2021 können Interessenten trotz der Pandemie-Einschränkungen zwischen insgesamt 82 Anmeldemöglichkeiten wählen, darunter sechs unterschiedliche Kursformen im Elementarbereich, Unterricht an 28 verschiedenen Instrumenten und im Gesang, sowie 57 Ergänzungsangebote (Chöre, Bands, Spielkreise, Orchester, Theorie). „Besonders glücklich sind wir auch über die Musiktherapie für Kinder und Jugendliche, mit der wir 2020 begonnen haben. Ab diesem Jahr ermöglichen wir dieses besondere Angebot auch für die Palliativstation des Warendorfer Josef-Hospitals“, erklärte Holger Blüder. Nur 5,8 % der deutschen Musikschulen bieten Musiktherapie an.
Der Haushaltsplan 2021 sieht ein Volumen von etwa 4 Millionen Euro und keine größeren Veränderungen gegenüber 2020 vor. Von den Mitgliedern gab es dafür zustimmende Signale. Der Beschluss wird schriftlich im Umlaufverfahren gefasst.

Der Schulleiter informierte zudem darüber, dass Konzerte und Veranstaltungen im üblichen Format abgesagt worden sind. Stattdessen sind wie schon 2020 Konzertübertragungen über den Youtube-Kanal der Schule für Musik geplant. Mit Blick auf die Zukunft sagte Holger Blüder: „Wir hoffen aber, dass öffentliche Vorspiele im Laufe dieses Jahres wieder möglich sind, denn: Ohne Kunst wird es still!“

Informationen zum Unterricht unter www.schulefuermusik-waf.de. (Kreis Warendorf)

Bild: Zur Mitgliederversammlung der Schule für Musik im Kreis Warendorf, die als Videokonferenz stattfand, begrüßten aus dem Kreishaus die Vorstandsvorsitzende Brigitte Klausmeier (Mitte), Schulleiter Holger Blüder und Petra Tenbrock (Amt für Bildung, Kultur und Sport) die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Menschen auf privater EM-Party verletzt: Polizei tötet Täter
Aus aller Welt

Ein Mann greift auf einer privaten EM-Party unvermittelt drei Menschen an. Zuvor soll er einen jungen Mann erstochen haben. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...
Kopfüber im Karussell steckengeblieben - Fahrgäste gerettet
Aus aller Welt

Schreck im Vergnügungspark: Minutenlang hängen etwa 30 Menschen in einem Karussell in den USA in der Luft fest - kopfüber. Dann aber kommt die Rettung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Welche Fahnen sind falsch und wer wird Europameister?
Allgemein

Gewinnspiel zur Europameisterscahft im Ostviertel

weiterlesen...