6. Oktober 2020 / Allgemein

Änderung "Am Düsternweg" beschlossen

Hinweis zur vorzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit

Bebauungsplan,Stadt Warendorf,Rat,Düsternweg,Waldenburger Straße,Baugebiet,

Bebauungsplan Nr. 2.06 / 1. Änderung „Am Düsternweg“

Hinweis zur vorzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit

Der Rat der Stadt Warendorf hat in seiner Sitzung am 27.08.2020 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 2.06 / 1. Änderung "Am Düsternweg" beschlossen.

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes wird das Ziel verfolgt, eine zusätzliche Wohnbaufläche zu schaffen. Hierzu wird für den genannten Bereich der Bebauungsplan Nr. 2.06 / 1. Änderung „Am Düsternweg“ neu aufgestellt. Die städtische Grünfläche soll dabei ebenso wie die stadtbildprägende Eiche erhalten bleiben. 

Da die Planung als Maßnahme der Innenentwicklung gilt und aufgrund der Größe des Plangebietes, können die Vorschriften des beschleunigten Verfahrens gemäß § 13a BauGB angewandt werden. 

In diesem Zusammenhang möchte die Stadt Warendorf darauf hinweisen, dass sich die Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 30.10.2020 im Rahmen der vorzeitigen Unterrichtung über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planungen informieren können. 

Die vorzeitige Unterrichtung erfolgt bei der Stadtverwaltung Warendorf im Sachgebiet Bauordnung und Stadtplanung, Verwaltungsgebäude Freckenhorster Straße 43 (Altes Lehrerseminar), 48231 Warendorf, während der Öffnungszeiten (montags bis donnerstags von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie freitags von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr), außerhalb der Öffnungszeiten nach Terminabsprache. 

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes kann ergänzend auch im Internet unter www.o-sp.de/warendorf  „Bebauungspläne im Verfahren“ eingesehen. 

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heftige Erdbeben erschüttern Teile der Türkei und Syriens
Aus aller Welt

Der Südosten der Türkei und Norden Syriens wurden von schweren Erdbeben erschüttert. Augenzeugen berichten von eingestürzten Gebäuden, Menschen sollen unter den Trümmern begraben liegen.

weiterlesen...
Mann stirbt bei Kollision mit Falschfahrer auf A94
Aus aller Welt

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die A94 auf - und kracht in ein anderes Fahrzeug. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorgezogenes Prinzentreffen in Füchtorf
Allgemein

Füchtorfer gratulieren ihrem neuen Prinzen

weiterlesen...
Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat
Allgemein

Polizei Warendorf informiert

weiterlesen...