4. Juli 2021 / Allgemein

Amerikanische Faulbrut bei Bienen im Kreis ausgebrochen

Menschen ist die Bienenkrankheit ungefährlich

Amerikanische Faulbrut,Bienen,Kreis Warendorf,ungefährlich,

Amerikanische Faulbrut bei Bienen im Kreis ausgebrochen

Menschen ist die Bienenkrankheit ungefährlich

In Warendorf ist die Amerikanische Faulbrut bei Bienen ausgebrochen. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, hat das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt einen Sperrbezirk eingerichtet.
Bei der Faulbrut handelt es sich um eine bakterielle Infektionskrankheit, die die Brut der betroffenen Bienenvölker befällt. Die Brut stirbt größtenteils ab, so dass die Zahl der Bienen in dem betroffenen Volk immer geringer wird und schlussendlich nicht mehr die notwendige Stärke aufweist, um zu überwintern.

Für Menschen ist die Bienenkrankheit ungefährlich, der Honig kann ohne jede Einschränkung weiterhin verzehrt werden.

Im Sperrbezirk müssen die Halter von Bienen nunmehr verschiedene Regelungen beachten. So sind alle Bienenstände dem Veterinäramt zu melden, auch solche, die sich zur Blütezeit in diesem Sperrbezirk befunden haben. Bewegliche Bienenstände dürfen nicht von ihrem Standort entfernt werden und es dürfen keine Bienen in den Sperrbezirk eingebracht werden.

„Alle Bienenvölker und -stände im Sperrbezirk müssen auf Amerikanische Faulbrut amtstierärztlich untersucht werden“, so Dr. Andreas Witte, Leiter des Kreisveterinäramtes. Diese Untersuchung muss frühestens zwei, spätestens neun Monate nach der Tötung oder Behandlung der an der Seuche erkrankten Bienenvölker des befallenen Bienenstandes wiederholt werden.

Bienenvölker, lebende oder tote Bienen, Waben, Wabenteile, Wabenabfälle, Wachs, Honig, Futtervorräte, Bienenwohnungen und benutzte Gerätschaften dürfen nicht aus den Bienenständen entfernt werden. Ausnahmen benennt die Bienenseuchenverordnung.

Weitere Informationen zur Amerikanischen Faulbrut und zum eingerichteten Sperrbezirk erhalten Sie auf der Homepage des Kreises Warendorf.

Bild: In Warendorf ist die Amerikanische Faulbrut bei Bienen ausgebrochen.

 

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

In England wird immer weniger Deutsch gesprochen
Aus aller Welt

Ist Deutsch eine Sprache für Eliten? Das ist jedenfalls die Meinung vieler Menschen in Großbritannien - und die hat Folgen: Das Interesse nimmt seit Jahren ab. Die britische Regierung schlägt Alarm.

weiterlesen...
UNAIDS: Ungleichheiten verhindern das Ende von Aids
Aus aller Welt

Eigentlich wollten die Vereinten Nationen Aids bis 2030 eliminieren. Ungleichheiten und Diskriminierung verhindern das Erreichen dieses Ziels, sagen Experten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Adventskalender bei Dein WAF am 01. Dezember
Allgemein

Adventskalender gewinne einen Präsentkorb

weiterlesen...
Die Glückszahlen für den 01. Dezember lauten
Allgemein

Adventskalender Bürgerstiftung Warendorf

weiterlesen...