19. Dezember 2021 / Allgemein

Archiv kommt in Corona-Zeiten virtuell in die Schule

Kreis Warendorf informiert

Archiv,Corona-Zeiten,virtuell,Schule,Kreis Warendorf,Warendorf,

Archiv kommt in Corona-Zeiten virtuell in die Schule

„Kann die Schule nicht ins Archiv, dann kommt das Archiv in die Schule“ – nach diesem Motto bietet das Kreisarchiv ab sofort digitale Führungen und Workshops für Schulklassen an.

Seit Jahren gehören regelmäßige Besuch des Archivs zum festen Programm mehrerer Schulen aus dem Kreis Warendorf. Um auch in Corona-Zeiten nicht ganz darauf verzichten zu müssen, geht das Kreisarchiv jetzt neue Wege.

Mit der Kamera nehmen die Archivare die Schülerinnen und Schüler jetzt virtuell mit auf Entdeckungsreise durch das Archivmagazin. Mit zwei Oberstufenkursen des Gymnasiums St. Michael in Ahlen wurde das neue Format bereits erprobt. Bei den virtuellen Führungen, die natürlich live stattfinden, werden die Aufgaben, Bestände und Besonderheiten des Kreisarchivs erläutert. Ebenfalls angeboten wird ein Workshop mit Archivalien zu bestimmten Themen. So kann man sowohl im Klassenraum als auch am heimischen Schreibtisch im „Home-Schooling“ mit qualitativ hochwertigen Scans von Archivalien arbeiten und in vergangene Welten eintauchen. Die Informationsvideos des Kreisarchivs im Internet bieten eine weitere Möglichkeit zur Vertiefung. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich unter kreisarchiv@kreis-warendorf.de oder telefonisch unter 02581/53-1046 an das Team des Kreisarchivs wenden.

Kreis Archiv Schule

Virtuell aus dem Archivmagazin in den Klassenraum: Archivar Frank Schirrmacher (l.) und Archivleiter Dr. Knut Langewand (r.) mit Exponaten aus 500 Jahren Geschichte

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...