23. November 2018 / Allgemein

Auf die Preise fertig Los

Lospreis bleibt gleich

Auf die Preise fertig Los

Auf die Preise fertig Los

Lospreis bleibt gleich

Ab sofort sind beim Bürgerausschuss Warendorfer Karneval e.V., der JuKa und den Möhnen wieder die beliebten Lose zu haben, deren Erlös den Warendorfer Straßenkarneval unterstützt. Der Kauf lohnt sich zum einen wegen des guten Zwecks. Denn schließlich freuen sich nicht nur die Jecken auch 2018 auf einen attraktiven närrischen Lindwurm, der sich durch die Warendorfer Straßen schlängelt. Zum anderen wegen der bemerkenswert guten Gewinne. Wie in den Vorjahren auch stiftet das Reisebüro Sieckendiek zwei Reisegutscheine im Wert von 500 Euro (1. Preis) und 300 Euro (2. Preis). Ein Warendorfer Autohaus sponsert ein Wochenende mit einem Volkswagen. Auch ein Hubschrauberrundflug wird verlost. Darüber hinaus gibt es viele Gutscheine aus der Warendorfer Geschäftswelt und der Gastronomie zu gewinnen. „Wir verraten nicht die Zahl der Lose und auch nicht die Höhe der Gesamtgewinne“, erklärt Ralf Sawukaytis vom Bürgerausschuss „aber die vielen Gewinner der vergangenen Jahre beweisen, dass sich die Teilnahme mehr als lohnt!“
Der Lospreis für die von der WHG Ahmerkamp in Warendorf gestifteten Lose beträgt unverändert 1 Euro und die Gewinner werden, wie in jedem Jahr, an Aschermittwoch gezogen. Alle Preise und die gezogenen Losnummern können unter www.warendorferkarneval.de eingesehen werden.
Ab Januar sind die Lose auch in diversen Warendorfer Gastronomiebetrieben erhältlich. Da sie sich aber auch gut als Weihnachtsgeschenk eignen, lohnt sich ein frühzeitiger Kauf.
Zugleich wurden auch die diesjährigen Pins und Orden bekanntgemacht, deren Verkauf ebenfalls den Straßenkarneval unterstützt. Daher werden diese Orden nicht nur verleihen, sondern zum Preis von 5,00 Euro auch verkauft. Die Pins sind für 2,00 Euro erhältlich.

Bild:
Der WaKaGe Prinz Hanns-Jörg der I. (WHG Ahmerkamp), Oliver Grothues (JuKa), Gabi Schober (Warendorfer Möhnen), Ralf Sawukaytis (Bürgerausschuss), und Andreas Hennrichsmann (Verkäufer Autohaus) stellten die aktuelle Tombola vor.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kopenhagen: Feuerwehr beendet Einsatz an Börse
Aus aller Welt

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Die Ursache des verheernden Feuers ist weiter unklar.

weiterlesen...
Erdbeben, Tsunami: Griechenland übt den Ernstfall
Aus aller Welt

Die Mittelmeer-Anrainer sind Erdbeben gewöhnt - doch wie reagiert der Staat, wenn es zum großen Wumms kommt? Das wollen die Griechen mit einer umfassenden Übung auf der Insel Kreta testen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...