17. April 2024 / Allgemein

Baumöglichkeiten im Bestand werden optimiert

Einwohnerversammlung zum Bebauungsplan „Bergstraße“

Bebauungsplan,Gemeinde Everswinkel,Everswinkel,Bergstraße,

Einwohnerversammlung zum Bebauungsplan „Bergstraße“

Baumöglichkeiten im Bestand werden optimiert

Everswinkel. Der Ausschuss für Planung, Umwelt- und Klimaschutz hat „grünes Licht“ gegeben: Der Bebauungsplan „Bergstraße“ stammt in seiner ursprünglichen Fassung bereits aus dem Jahr 1971. Die über 50 Jahre alten Festsetzungen sollen nun überprüft und angepasst werden, um den Grundstückseigentümern mehr Baumöglichkeiten zu bieten: Hier mal ein Anbau, da mal ein Dachausbau, vielleicht sogar einmal ein kompletter Neubau. Sparsamer Umgang mit Grund und Boden und trotzdem Wohnraum schaffen, das hat sich die Gemeinde Everswinkel bei dieser Innenentwicklungsmaßnahme zum Ziel gemacht.

Überplant werden soll das ca. 10 ha große Wohngebiet, das im Osten durch die Bebauung entlang der Droste-Hülshoff-Straße, im Norden und Westen durch die Elsa-Brandström-Straße bzw. Bergstraße und im Süden durch die Hoetmarer Straße begrenzt wird.

Die Gemeinde Everswinkel lädt am 24.04.2024 um 18.00 Uhr zu einer Einwohnerversammlung ins Rathaus ein. Dort werden die Planentwürfe vorgestellt und es besteht ausreichend Gelegenheit für erste Fragen und Anregungen. Danach besteht bis zum 24.05.2024 die Möglichkeit zur Einsicht, Erörterung und Stellungnahme über das Online-Beteiligungsportal www.o-sp.de/everswinkel/  . Ebenso liegen die Planunterlagen im Amt für Planen, Bauen, Umwelt im 2. Obergeschoss des Rathauses aus.

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erneute Unwetter und Starkregen erwartet
Aus aller Welt

Seit Freitag ziehen Unwetter über Deutschland. Zunächst hat es die Menschen im Südwesten getroffen, doch nun müssen auch andere Regionen mit Gewittern und Starkregen rechnen.

weiterlesen...
Vier Menschen nach Blitzeinschlag in Dresden in Lebensgefahr
Aus aller Welt

Eine Gewitterzelle zieht über Dresden, als plötzlich ein Blitz am Elbufer einschlägt. Menschen werden schwer verletzt, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreicher Zweiter Milter Sommer
Allgemein

Ein Fest für die gute Dorfgemeinschaft

weiterlesen...
Petrus muss ein Sassenberger Landsknecht sein
Allgemein

Hunderte von Besuchern feiern beim Umzug und im Brook die Landsknechte

weiterlesen...