12. Oktober 2021 / Allgemein

Becker-Runde offiziell eröffnet

Hermann-Josef Becker weiht Runde zu seinen Ehren ein

Hermann-Josef Becker,Warendorf,Emsseelauf,Becker-Runde,Emssee,Ems,Laufen,Walken,joggen,rennen,

Becker-Runde offiziell eröffnet

Hermann-Josef Becker weiht Runde zu seinen Ehren ein

Beim Emssee-Lauf am 4. September wurde Hermann-Josef Becker damit überrascht. Um sein jahrzehntelanges Engagement, unterstützt durch seine Familie, für die Leichtathletikabteilung der WSU und an vorderster Stelle für die Organisation des Emssee-Laufs zu ehren, wird eine circa 5 km lange Strecke durch den Emssee-Park und an der Ems entlang als Becker-Runde mit entsprechender Beschilderung ausgewiesen.

Am vergangenen Sonntag war es so weit. Hermann-Josef Becker konnte – gemeinsam mit seiner Familie – die Informationstafel, die beim Freibad steht, und die Strecke offiziell einweihen. Mit seiner Familie, Freunden und Mitgliedern des Abteilungsvorstands lief er als erster überhaupt die neue Trainingsstrecke ab. Im Kern entspricht die Strecke der 5 km-Strecke des Emssee-Laufs, die nun ganzjährig ausgeschildert ist, für Walker, Läufer und Spaziergänger.

Im Anschluss an die Einweihung wurde bei ein paar Getränken über vergangene Zeiten aber auch über Zukunftspläne gesprochen, private aber auch für die WSU, denn Hermann-Josef Becker bleibt selbstverständlich aktiv, im Abteilungsvorstand, im Gesamtvorstand und auch in zweiter Reihe des Organisationsteams des Emssee-Laufs. Und im nächsten Jahr feiert die WSU ihr 50-jähriges Jubiläum, auch dort ist er im Planungsteam.

Bild: Hermann-Josef Becker bei der Enthüllung der Informationstafel

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vater beteuert Unschuld in Prozess um Tod des kleinen Sohnes
Aus aller Welt

Ein Vater soll sein Kind in einen Fluss gestoßen haben. Der Deutsche bestreitet das vehement. Viele Zeugen sollen helfen, die Vorwürfe zu bewerten. Die acht Geschworenen spielen eine Schlüsselrolle.

weiterlesen...
Nordmazedonien kämpft gegen Waldbrände
Aus aller Welt

Extremhitze mit um die 40 Grad im Schatten, Trockenheit und Wind führen auch in Nordmazedonien wieder zu Waldbränden. Internationale Hilfe beim Löschen ist in vollem Gange.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...
Hochregellager steht für Bevölkerungsschutz bereit
Allgemein

Kreis nutzt alte Niehoff Lagerhalle in Freckenhorst

weiterlesen...