14. Oktober 2022 / Allgemein

Die dritte Runde des Warendorf-Talks

„Warendorfer Köpfe“

Warendorfer Köpfe, Gerd Leve, Christoph Hess, Warendorf, Rainer Tasche, Johannes Austermann, Florian Brechtken, Peter Horstmann, Warendorf talk,

Die dritte Runde des Warendorf-Talks

„Warendorfer Köpfe“

Auch in dieser dritten Runde des Warendorf-Talk ist das Podium erneut mit hochinteressanten Gästen und ihrer besonderen Affinität zu Warendorf besetzt. Sie berichten über ihre Erfahrungen und ihren Blickwinkel auf unsere Stadt. Natürlich wird auch ein spezielles Augenmerk auf die aktuell wichtigen Situationen gelegt werden. Durch den Abend und die Interviews führen in gewohnter Weise die Moderatoren Christoph Hess (Ausbildungsbotschafter der FN), Reinhard Hesse (Inhaber der Buchhandlung Ebbeke) und Gerd Leve (Inhaber des Hotel Im Engel). Die gesamten Eintrittsgelder der Veranstaltung gehen auch dieses Mal wieder in voller Höhe an karikative Einrichtungen in Warendorf.

Beginn des Podium-Talks am 20. Oktober 2022 ist um 19:30 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) im Hotel Im Engel in Warendorf.

Karten zum Preis von 15,00 Euro (10,00 Euro ermäßigt) gibt es in der Buchhandlung W. Ebbeke und selbstverständlich auch noch an der Abendkasse.

Peter Horstmann

Peter Horstmann
Der rennende Jurist

Florian Brechtken

Florian Brechtken
Der pflegende Feuerwehrmann

Ehepaar Bograd

Ehepaar Bograd
Die Moskauer Warendorfer

Johannes Austermann

Johannes Austermann
Der junge Visionär

 

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist (so gut wie) Schluss!
Allgemein

Bernhard Wessel wird am 31.12. endgültig aufhören

weiterlesen...
Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eignungstest für ältere Fahrer führt zu weniger Unfällen
Aus aller Welt

Sollten Senioren ab einem bestimmten Alter zu einem Fahreignungstest verpflichtet werden? Über diese Frage wird immer wieder diskutiert. Nun gibt es eine Studie aus Japan, die für die Tests spricht.

weiterlesen...
Kinder von Balkon geworfen - Mutter war schuldunfähig
Aus aller Welt

Fassungslosigkeit bestimmen Plädoyers und Urteil im Mordprozess gegen eine 39-jährige Mathematikerin, die ihre Kinder von einer Brüstung geworfen hat. Zum Tatzeitpunkt war sie schuldunfähig, so die Richter.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Altes Gasthaus Porten-Leve“ wird neue Narren-Herberge
Allgemein

Prinz Uwe II. bezieht sein Hauptquartier

weiterlesen...
Warendorfer Hallenbad bietet neue Aquakurse an
Allgemein

Kurse starten bereits im Februar 2023

weiterlesen...