14. Oktober 2022 / Allgemein

Das Hallenbad ist bereit für den Saisonstart

1. Öffnungstag am 18.10.2022

Schwimmkurse,Stadtwerke Warendorf,Kinderschwimmen,Hallenbad,

Das Hallenbad ist bereit für den Saisonstart

1. Öffnungstag am 18.10.2022

Ab Montag, den 17. Oktober startet die neue Hallenbadsaison in Warendorf mit dem Schul- und Vereinsschwimmen, welches an diesem Tag ganztägig im Warendorfer Hallenbad stattfindet. Ab dem 18.10.2022 steht das Bad auch dem öffentlichen Badegast zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. Der Fettmarkt-Mittwoch (19.10.22) ist dabei aufgrund des späteren Saisonstarts ebenfalls regulär geöffnet. 

Wir freuen uns, dass es jetzt wieder losgeht, ist im Bäderteam der Stadtwerke zu hören, gab es doch in diesem Jahr erstmals aufgrund der Energiekrise keinen nahtlosen Übergang zwischen der Freibad- und der Hallenbadsaison. Als lokaler Energieversorger hatten sich die Stadtwerke zusammen mit dem Krisenstab der Stadt im August dazu entschieden, die Hallenbadsaison in diesem Jahr erst nach den Herbstferien zu beginnen, da darin nach Abwägung verschiedener Möglichkeiten das größte Energieeinsparpotential gesehen wurde. Auch während der nun beginnenden Saison wird ein großer Fokus auf das Energiesparen gesetzt. In Warendorf folgt man daher der Empfehlung der deutschen Bäderallianz (Zusammenschluss aller relevanter Interessensverträge der deutschen Bäder) und erwärmt das Beckenwasser auf max. 26 °C und minimiert die Kesselleistung (Vorlauftemperatur), selbstverständlich unter Einhaltung der deutschen Hygienestandards. Auf Warmbadetage und dadurch bedingt auch auf ein Babyschwimmangebot wird vor diesem Hintergrund bis auf Weiteres verzichtet werden müssen 

Wie in jedem Jahr, bieten die Stadtwerke Warendorf Seepferdchen- und Aufbauschwimmkurse sowie Aquafitnesskurse im Hallenbad an, die Anmeldung zu den Kursen erfolgte bereits in den vergangenen Wochen. Mit dem neuen Online-Shop auf der Website der Stadtwerke Warendorf ist ab sofort auch eine Online-Buchung von Einzeltickets für Erwachsene, Jugendliche sowie 10er-Karten, die je nach Saison in beiden Bädern eingelöst werden können, möglich. 

Bedanken möchte sich das Bäderteam noch beim Warendorfer Tauchverein Bluering e.V., die spontan bei einem Problem mit dem Hubboden in der vergangenen Woche unterstützt haben, und zu zweit dafür eine Taucheinheit im Becken des Hallenbades einlegten. 

Bei den Öffnungszeiten und Preisen hat es keinerlei Veränderungen gegeben. Weitere Infos rund um das Warendorfer Hallenbad finden Interessierte auf der Webseite des lokalen Versorgers auf www.stadtwerke-warendorf.de/hallenbad. Dort ist auch der Online-Shop zu finden.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...