30. Dezember 2020 / Allgemein

Digitales Symptom-Tagebuch

Eine schnelle Hilfe für das Gesundheitsamt

Symptom App,Kreis Warendorf,Gesundheitsamt,Corona,Pandemie,

Digitales Symptom-Tagebuch

Eine schnelle Hilfe für das Gesundheitsamt

Die anhaltend hohen Infektionszahlen stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitsamt des Kreises Warendorf vor allem bei der Begleitung der Personen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden, vor eine große Herausforderung.

Täglich muss der Gesundheitszustand auf coronatypische Symptome abgefragt und dokumentiert werden. Dafür mussten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bislang täglich viele Telefonate führen und Formulare ausfüllen. Seit kurzem geht der Kreis Warendorf einen neuen digitalen Weg: Personen, die sich wegen Covid-19 in Quarantäne befinden, erhalten täglich eine automatische E-Mail mit einem Link. Über diesen können sie einen Online-Fragebogen aufrufen und eigenständig ausfüllen. Mit dem sogenannten digitalen Symptom-Tagebuch wird der Gesundheitszustand dokumentiert. Die eingegebenen Daten werden anschließend an das Gesundheitsamt übertragen.

„Das digitale Symptom-Tagebuch ermöglicht eine schnelle, digitale und sichere Kommunikation mit den Kontaktpersonen“, erklärt Dr. Tim Kornblum, Sachgebietsleiter Infektionsschutz im Gesundheitsamt des Kreises Warendorf. „Es entlastet uns und verschafft uns wieder Zeit, uns angemessen um die persönliche Betreuung zu kümmern.“
Das digitale Symptomtagebuch wurde vom Amt für IT und Digitalisierung beim Kreis Warendorf entwickelt. (Kreis Warendorf)

Bild: Dr. Tim Kornblum, Sachgebietsleiter Infektionsschutz im Gesundheitsamt des Kreises Warendorf, zeigt den Online-Fragebogen des digitalen Symptomtagebuchs.
Foto: Kreis Warendorf

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Attacke an Uni in Hamm: Beschuldigter sagt später aus
Aus aller Welt

Ein offenbar psychisch kranker Mann sticht an einer Hochschule wahllos auf Menschen ein. Vier Personen werden verletzt - eine Frau so sehr, dass sie stirbt. Der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

weiterlesen...
Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...
Skiclubmitglieder testen den ersten Schnee
Allgemein

Warendorf Skiclub im Zillertal

weiterlesen...