10. September 2022 / Allgemein

Energiepreise hinterlassen tiefe Spuren auch im Gesundheitsbereich

Rehbaum fordert Entlastung für Krankenhäuser

Belastung Krankenhäuser,Energiekrise,Kreis Warendorf,Henning Rehbaum,Peter Goerdeler,

Energiepreise hinterlassen tiefe Spuren auch im Gesundheitsbereich

Rehbaum fordert Entlastung für Krankenhäuser

"In der aktuellen Krisenlage mit galoppierenden Energiepreisen dürfen wir die Krankenhäuser nicht alleine lassen. Die Ampel-Koalition muss handeln und schnell ein nationales Maßnahmenpaket für Krankenhäuser schnüren," schloss Henning Rehbaum kürzlich eine Video-Konferenz mit allen Klinikleitern im Kreis Warendorf. Besonders einprägsam waren Schilderungen von Peter Goerdeler, Vorstandsvorsitzender des Josephs-Hospitals in Warendorf, und anderen Teilnehmern über die aktuelle wirtschaftliche Lage sowie aufziehende Probleme durch die hohen Strom- und Gaspreise in ihren Einrichtungen. Im Laufe des Treffens berichtete Henning Rehbaum, dass die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag das Problem bereits im Juni vor der Sommerpause erkannt und einen Antrag für ein Soforthilfeprogramm (Drucksache 20/2375) für Krankenhäuser ins Parlament eingebracht hat.

Die Diskussion im Laufe der Konferenz führte Rehbaum aber die prekäre Lage der Häuser nochmals besonders deutlich vor Augen. Das zum Einrichtungsbetrieb notwendige Gas beschaffen auch Krankenhäuser per Terminhandel an der Börse. Bei explodierenden Energiepreisen seien staatliche Hilfen für Krankenhäuser daher unerlässlich, auch weil steigende Kosten durch das gesetzliche Abrechnungssystem nicht an Patienten weitergegeben werden können. Stattdessen schlägt die Krise direkt auf die finanzielle Lage der Krankenhäuser durch und bedroht so ihre Handlungsfähigkeit. Dies gilt auch für alle Krankenhäuser im Kreis Warendorf. Als Häuser in freier Trägerschaft waren die Einrichtungen immer solide geführt und durchfinanziert. Die aktuelle Krise gehe aber massiv an die Substanz der Häuser, stellten die Teilnehmer fest.

Mit Antritt seines Bundestagsmandats im Oktober 2021 übernahm Rehbaum die Klinikleiter-Konferenz von seinem Vorgänger Reinhold Sendker. Das mehrfach im Jahr stattfindende Treffen thematisiert jeweils aktuelle Herausforderungen der Häuser. Zu der seit 2 Jahren währenden Corona-Pandemie kommt nun die Energiepreiskrise hinzu. "Die aktuelle Krise ist aber noch schwerwiegender als alles bisherige", stellt Rehbaum nüchtern fest.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Hesselstadt erlebt ein unvergessliches Schützenfest
Allgemein

Sassenberg feiert grün-weiße Tradition

weiterlesen...

Neueste Artikel

Maßnahmen gegen Massentourismus auf Mallorca angekündigt
Aus aller Welt

In Spanien häufen sich die Proteste gegen Massentourismus. Nachdem auf Mallorca wieder Tausende auf die Straßen gegangen sind, verspricht die Regionalregierung «mutige» Aktionen gegen die Exzesse.

weiterlesen...
Hamburger Firma: Seemann stirbt bei Schiffsbrand vor Indien
Aus aller Welt

Warum ein Feuer auf dem Containerschiff «Maersk Frankfurt» ausgebrochen ist, ist noch unklar. Der Brand soll inzwischen weitgehend unter Kontrolle sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Startschuss für die umfassende Wärmeplanung
Allgemein

Weg zur nachhaltigen Wärmeversorgung

weiterlesen...
Junge Menschen schreiben Briefe gegen Einsamkeit
Allgemein

Herzenspost der youngcaritas im Kreisdekanat Warendorf

weiterlesen...