11. Oktober 2021 / Allgemein

„ES MUSS NICHT IMMER GLÜHWEIN SEIN“

Genießerabend mit Bernd Stelter im Engel

Bernd Stelter,Genießerabend,Wein,Hotel Im Engel,Warendorf,Gerd Leve,

„ES MUSS NICHT IMMER GLÜHWEIN SEIN“

Genießerabend mit Bernd Stelter im Engel

„So lautet der Name des Programms für unsere Veranstaltung am Freitag, den 05. November 2021 im Engel“; erklärt Gerd Leve mit einer riesigen Vorfreude auf das besondere Event.

Wie auch schon im Mai und im Juli wird wieder einmal Bernd Stelter, Entertainer - Liedermacher - Publizist - Karnevalist und Weinkenner, Gast im Engel sein und gemeinsam mit Gerd Leve durch den Abend führen.

Es wird ein Abend werden auf den sich die Genießer schon jetzt freuen dürfen.

Der Koch des Engels wird ein herbstliches 3-Gang-Menü der westfälischen regionalen Küche kreieren. Die beiden Weinkenner Bernd Stelter und Gerd Leve haben sechs Aperitif-, Weiß- und Rotweine auf das Menü abgestimmt. Mit viel Small-Talk und Erklärungen können auch Sie dabei sein und die Weine mit den beiden genießen.

Außerdem greift Bernd Stelter wieder einmal zur Gitarre und setzt sich an den Flügel, in drei abwechslungsreichen Sets. Ein kleiner Vorgeschmack auf sein zukünftiges Buchprojekt „WER ÄLTER WIRD, BRAUCHT SPASS AM LEBEN“ wird es auch geben.

Der Preis für den Abend liegt bei 95,-€ pro Person.

Aufgrund der begrenzten Platzanzahl wird um eine frühzeitige Reservierung gebeten.

Tel.: 02581 / 93020 oder per Mail: info@hotel-im-engel.de

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Berlin künftig wie Italien: Klima-Zeitsprung ins Jahr 2080
Aus aller Welt

Wie wird sich das Klima da, wo ich lebe, künftig anfühlen? Mit einer interaktiven Karte lässt sich nun für den eigenen Wohnort nachschauen, welcher Stadt oder Region er womöglich ähneln wird.

weiterlesen...
Belgiens Trauma: Mädchenmörder vor 20 Jahren verurteilt
Aus aller Welt

Vor 20 Jahren fällt das Urteil: lebenslange Haft für Belgiens bekanntesten Kindermörder. Ein Fall, den es heute schwerlich wieder geben könnte, sagt eine Expertin. Aber sie sieht neue Gefahren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonderzug „Revolution Train
Allgemein

Für NRW-Schulministerin Dorothee Feller ist Suchtprävention wichtiges Thema

weiterlesen...
Wichtiger Meilenstein für die Wärmewende in Warendorf
Allgemein

WEV / Stadtwerke Warendorf erhält Förderbescheid

weiterlesen...