24. Juni 2019 / Allgemein

Gute Resonanz auf Heimat Beats zum 60. Geburtstag des Freibads

Weitere Auflage des beliebten Open-Air-Events folgt

Heimatbeats,Warendorf,Freibad,

Warendorf. Perfektes Sommerwetter, Musik von Chören und Solisten aus der Region, Spiel, Spaß und eine Abkühlung im Pool. Was will man eigentlich mehr? Da war es am Sonntag gar nicht schlimm, dass die erste Heimat Beats Veranstaltung im Mai ins buchstäbliche Wasser viel und erst im dritten Anlauf stattfinden konnte. Urs Reitis, Geschäftsführer der Stadtwerke und Pressesprecherin Alice Kaufmann jedenfalls waren ebenso begeistert vom Auftakt, wie die über 1000 Freibadbesucher. Und die kamen auch voll auf ihre Kosten: Streichelzoo, Fotobox, Menschenkicker und Gaszählerweitwurf waren nur einige Attraktionen, bei denen man sich Vergnügen konnte. Dieses Mal standen die Heimat Beats unter dem Motto „Family & Friends“. Gefeiert wird in diesem Jahr der 60. Geburtstag des Freibades. Gern gesehen sind übrigens lokale Bands und Interpreten, die auf der Bühne auftreten. Bereits in Kürze, nämlich am 6. Juli finden bereits die nächsten Heimat Beats statt, laden die Stadtwerke dann zur „Grill & Chill Danve Party“ ins Freibad ein. Freuen dürfen sich die Besucher dann auf Housemusik, Funsport, Barbeque, Craft Beer und Cocktails. Ebenfalls ist eine Chillout Lounge eingerichtet. Live on Stage sind dann die DJ's MBP (Must be played), die im Freibad bereits eine bekannte Größe sind, Alle und Jeder, Faarstuff und der Newcommer Marc Hälker aus Warendorf. Tickets und weitere Infos gibt es unter www.heimatbeats.de. Wer von günstigen Preisen profitieren will, sollte sich beeilen. Denn der Vorverkauf hat bereits begonnen und die Eintrittspreise sind gestaffelt, wie Urs Reitis sagte.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Aus aller Welt

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Aus aller Welt

Schlangenleder und Tigerfell - «Animals Prints» waren Roberto Cavallis Markenzeichen. Überhaupt hatte der Italiener ein Faible für Protz und exotische Muster. Nun ist der Designer gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...