23. September 2021 / Allgemein

Impfaktion in der Moschee Neubeckum

Wer geimpft werden möchte, kann kommen!

Impfaktion,Neubeckum,Moschee,Kreis Warendorf,

Impfaktion in der Moschee Neubeckum

Wer geimpft werden möchte, kann kommen!

Am Freitag, 24. September, können sich alle Interessierten von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr in der Moschee in Neubeckum (Adresse: Mark I 14, 59269 Beckum) gegen das Coronavirus impfen lassen.

„Ich danke der Islamischen Gemeinde sehr herzlich, dass diese Impfaktion in der Moschee stattfinden kann“, zeigt sich Gesundheitsdezernentin Brigitte Klausmeier erfreut. Willkommen sind alle Personen, die geimpft werden möchten, nicht nur Mitglieder der Islamischen Gemeinde.

Zur Verfügung stehen die Impfstoffe von BioNTech und Johnson & Johnson. Die Impflinge können zwischen den Wirkstoffen wählen, solange sie verfügbar sind. Der Impfstoff von Johnson & Johnson muss nur einmal verimpft werden, um den vollen Impfschutz zu entfalten. Bei BioNTech ist eine zweite Dosis zu einem späteren Zeitpunkt nötig.

Wer geimpft werden möchte, sollte seinen Impfpass mitbringen. Wer keinen Impfpass besitzt, kann trotzdem vorbei kommen. Eine Terminbuchung ist nicht möglich und Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rekordzahl an Alkoholtoten in Großbritannien
Aus aller Welt

Woran liegt es, dass im Jahr 2021 so viele Menschen wie noch nie an den Folgen ihres Alkoholkonsums gestorben sind? Die britische Statistikbehörde ONS nennt einen plausibelen Grund.

weiterlesen...
Gericht: Keine Entschädigung für Erben des Hotel Adlon
Aus aller Welt

Die Erbengemeinschaft der Familie Adlon hat die Rückübertragung des Luxushotels in bester Lage der Hauptstadt gefordert. Sie ist damit aber vor Gericht nicht durchgekommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Skiclubmitglieder testen den ersten Schnee
Allgemein

Warendorf Skiclub im Zillertal

weiterlesen...
Ein Baum für jeden Klassenraum
Allgemein

Wer hat den schönsten Tannenbaum

weiterlesen...