22. August 2020 / Allgemein

Informationen auf 17 laufenden Metern

Kein Werbe-Wildwuchs im Baugebiet

In de Brinke,Warendorf,Axel Linke,Bürgermeister,Bauschilder

Informationen auf 17 laufenden Metern

Kein Werbe-Wildwuchs im Baugebiet

Die Stadt Warendorf hat im Baugebiet In de Brinke einen 17 Meter langen Zaun aufstellen lassen. „Wir möchten den im Baugebiet tätigen Unternehmen und Dienstleister die Möglichkeit bieten, an diesem „Werbezaun" ihre Firmenschilder anzubringen“, erklärt Bürgermeister Axel Linke. So soll ein möglicher Wildwuchs von Werbetafeln im Baugebiet verhindert werden. 

Der Zaun soll für die nächsten vier bis fünf Jahre vor Ort stehen. Interessierte Unternehmen und Dienstleister können nach Abschluss eines Mietvertrages und der Zahlung einer einmaligen Miete von 100,00 € zzgl. MwSt. ihre Werbetafel oder ihr Firmenbanner dort anbringen.

Weitere Infos beim Team Liegenschaften

Tel: 02581-541304 oder 541305

E-Mail: Teamliegenschaften@warendorf.de melden

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Aus aller Welt

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll vier Menschen getötet haben - darunter ein kleines Kind. Der Verteidigungsminister spricht von einer grauenvollen Tat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...
Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...