28. März 2024 / Allgemein

Kreis ermöglicht einfachere Trinkwasseruntersuchungen

Die Kosten für die Bürgerinnen und Bürger werden erheblich senkt

Trinkwasser,Kreis Warendorf,Versorgung,Einsparungen,

Kreis ermöglicht einfachere Trinkwasseruntersuchungen

Die Kosten für die Bürgerinnen und Bürger werden erheblich senkt

Im Kreis Warendorf versorgen sich einige Bürgerinnen und Bürger, die etwa im Außenbereich in Häusern oder auf Bauernhöfen leben, über eigene Brunnen mit Trinkwasser. Selbstverständlich muss das Trinkwasser regelmäßig im Labor untersucht werden.

Diese Untersuchungen sind wichtig für die Gesundheit, aber natürlich mit einem gewissen Aufwand und nicht unerheblichen Kosten für die Betreiber verbunden. Der Kreis nutzt jedoch seinen Ermessensspielraum, um die Untersuchungen möglichst schlank zu halten. Dennoch müssen natürlich alle gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden.

Gesundheitsdezernentin Dr. Anna Arizzi Rusche: „Wir garantieren eine hohe Qualität des Trinkwassers aus privaten Brunnen. Dazu gehen wir aber pragmatisch vor und lassen nur die wirklich erforderlichen Aspekte prüfen. Die uns zur Verfügung stehenden Spielräume zur Verschlankung der Prüfungen nutzen wir konsequent aus.“

Die gute Nachricht: Die Aktualisierung der Trinkwasserverordnung im Juni 2023 gibt dem Gesundheitsamt des Kreises Warendorf das Ermessen, den Umfang der Untersuchungen im Einzelfall zu reduzieren. So müssen nur noch die für den Standort wirklich relevanten Aspekte untersucht werden. Andere Prüfungsbestandteile können dann wegfallen, was die Kosten für die Bürgerinnen und Bürger senkt.

Dazu sind die Bürgerinnen und Bürger in den vergangenen Wochen vom Kreis angeschrieben und über die Möglichkeit einer reduzierten Prüfung informiert worden.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aufräumarbeiten an der alten Börse gehen weiter
Aus aller Welt

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Viele Kunstgegenstände wurden gerettet. Eine Frage bleibt bisher ungeklärt.

weiterlesen...
27 Jugendliche bei Busunfall verletzt
Aus aller Welt

Riesenschreck für eine Schülergruppe aus Hessen: Ihr Reisebus stürzt am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn 45 im Sauerland um.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...
Holger Blüder präsentiert Humorvolle Kabarettshow
Allgemein

Ein musikalisches Programm über die weniger glorreichen Seiten des Homo sapiens

weiterlesen...