28. März 2022 / Allgemein

Lokale Unterstützung für Verein liebenswert-lebenswert e.V.

Bürgerschützenverein und Bogengemeinschaften spenden Erlöse

Bürgerschützenverein,Warendorf,Bodengemeinschaften,liebenswert-lebenswert e.V.Urbaun,Dr. Markus Wieddeler,

Lokale Unterstützung für Verein liebenswert-lebenswert e.V.

Bürgerschützenverein und Bogengemeinschaften spenden Erlöse

Warendorf. Eine Spende von 400 EUR hat der Verein liebenswert-lebenswert e.V. aus den Erlösen des Getränke- und Reibekuchenverkaufs des Stadtteilfestes 2021 erhalten. Als Vertreterin der Bogengemeinschaften und als Kommandeur der Bürgerschützen übergaben Birgit Urban und Dr. Markus Wiedeler die Spende an die beiden Vorsitzenden des Vereins, der sich um junge Menschen mit Demenzerkrankung kümmert. Marie-Theres Kastner (1. Vorsitzende) und Petra Fehmer (2. Vorsitzende) nahmen die Spende dankend entgegen. „Wir freuen uns immer sehr über die lokale Unterstützung“, erklärten die beiden unisono.

Die Idee, in die Erlöse an den Verein liebenswert-lebenswert e.V. zu spenden, kam von Dr. Markus Wiedeler. „Wir hatten bereits im vergangenen Jahr vom Thron an den Verein gespendet“, so der Kommandeur der Bürgerschützen. „Diese Arbeit muss man unterstützen“, ergänzt Birgit Urban und so war man sich schnell einig, wer das Geld bekommen sollte.

Das Foto zeigt von links nach recht: Birgit Urban, Marie-Theres Kastner, Petra Fehmer, Dr. Markus Wiedeler. Foto: Heike Kalthoff

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Überschwemmungen in China: Zehntausende Menschen evakuiert
Aus aller Welt

In einigen Teilen wurde die höchste Warnstufe ausgerufen. Viele mussten ihre Häuser verlassen. - Tagelange Regenfälle richten in China dramatische Schäden an.

weiterlesen...
Nahe EM-Fanwalk: Polizei schießt Bewaffneten nieder
Aus aller Welt

Mitten im Fußballtrubel auf Hamburg-St. Pauli: Ein Mann droht nahe der Reeperbahn Passanten und Polizisten mit einem Schieferhammer und einem Molotowcocktail. Die Beamten greifen zur Waffe.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beim Vitusfest herrscht in Everswinkel der Ausnahmezustand
Allgemein

Public Viewing und buntes Bühnenprogramm locken Besucher aus nah und fern

weiterlesen...
Voll im Fußballfieber
Allgemein

Einsatzkräfte aus dem Kreis Warendorf bei der Fußball-EM

weiterlesen...