28. März 2022 / Allgemein

Lokale Unterstützung für Verein liebenswert-lebenswert e.V.

Bürgerschützenverein und Bogengemeinschaften spenden Erlöse

Bürgerschützenverein,Warendorf,Bodengemeinschaften,liebenswert-lebenswert e.V.Urbaun,Dr. Markus Wieddeler,

Lokale Unterstützung für Verein liebenswert-lebenswert e.V.

Bürgerschützenverein und Bogengemeinschaften spenden Erlöse

Warendorf. Eine Spende von 400 EUR hat der Verein liebenswert-lebenswert e.V. aus den Erlösen des Getränke- und Reibekuchenverkaufs des Stadtteilfestes 2021 erhalten. Als Vertreterin der Bogengemeinschaften und als Kommandeur der Bürgerschützen übergaben Birgit Urban und Dr. Markus Wiedeler die Spende an die beiden Vorsitzenden des Vereins, der sich um junge Menschen mit Demenzerkrankung kümmert. Marie-Theres Kastner (1. Vorsitzende) und Petra Fehmer (2. Vorsitzende) nahmen die Spende dankend entgegen. „Wir freuen uns immer sehr über die lokale Unterstützung“, erklärten die beiden unisono.

Die Idee, in die Erlöse an den Verein liebenswert-lebenswert e.V. zu spenden, kam von Dr. Markus Wiedeler. „Wir hatten bereits im vergangenen Jahr vom Thron an den Verein gespendet“, so der Kommandeur der Bürgerschützen. „Diese Arbeit muss man unterstützen“, ergänzt Birgit Urban und so war man sich schnell einig, wer das Geld bekommen sollte.

Das Foto zeigt von links nach recht: Birgit Urban, Marie-Theres Kastner, Petra Fehmer, Dr. Markus Wiedeler. Foto: Heike Kalthoff

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist (so gut wie) Schluss!
Allgemein

Bernhard Wessel wird am 31.12. endgültig aufhören

weiterlesen...
Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wetterwechsel: Viel Schnee in den Bergen erwartet
Aus aller Welt

Die Prognose für das Wochenende ist gut. In der neuen Woche geht es windig bis stürmisch und insgesamt wechselhaft weiter.

weiterlesen...
Ein Todesopfer bei Gasexplosion in Wohnhaus in Kattowitz
Aus aller Welt

Das Unglück ereignete sich um 8.30 Uhr: Gasexplosion in einem dreistöckigen Wohnhaus.Mindestens eine Frau wurde dabei getötet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Altes Gasthaus Porten-Leve“ wird neue Narren-Herberge
Allgemein

Prinz Uwe II. bezieht sein Hauptquartier

weiterlesen...
Warendorfer Hallenbad bietet neue Aquakurse an
Allgemein

Kurse starten bereits im Februar 2023

weiterlesen...