3. Februar 2020 / Allgemein

Neue Aquakurse im Warendorfer Hallenbad ab 25.02.2020

Anmeldung ab 05.02.2020

Neue Aquakurse im Warendorfer Hallenbad ab 25.02.2020

Anmeldung ab 05.02.2020 

Ab 25.02.2020 starten im Warendorfer Hallenbad insgesamt 4 neue Aquakurse. Anmeldestart für die neuen Kurse ist am kommenden Mittwoch, 05.02.2020. Die Anmeldung muss persönlich im CityShop der Stadtwerke Warendorf GmbH, Freckenhoster Straße 3 erfolgen. 

Dienstagabends ist im Warendorfer Hallenbad seit einiger Zeit Aquafitnesszeit. Das Stadtwerke-Angebot umfasst insgesamt 4 Aquafitnesskurse, zu denen sich Interessierte ab dem 05.02.2020 anmelden können.

Los geht es mit den neuen Kursen am 25.02.2020 ab 17.45 Uhr. Jede Kurseinheit dauert dabei 45 Minuten, so dass sich folgende Kurstaktungen ergeben:

  • Kurs 1 17.45 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Kurs 2 (nur Flachwasser) 18.30 Uhr bis 19.15 Uhr
  • Kurs 3 19.15 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Kurs 4 20.00 Uhr bis 20.45 Uhr

Jeder Kurs erstreckt sich über insgesamt 10 Einheiten, so dass alle Kurse vom 25.02.2020 bis einschließlich 28.04.2020 laufen. 

Gymnastik im Wasser ist gelenkschonend, so dass sie ohne größere Risiken durchgeführt werden kann. Bei regelmäßigem Training trägt sie zu positiven Veränderungen des Herz-Kreislaufsystems bei und hat psychisch den Effekt des Stressabbaus, der Ausschüttung von Glückshormonen sowie der Förderung sozialer Kontakte.

Kurs 2 eignet sich optimal für Kursteilnehmer, die sich sicherer fühlen, wenn sie den Boden unter den Füßen behalten. In den drei anderen Kursen gibt es sowohl Trainingseinheiten im Flach- als auch im Tiefwasser. 

Die Kosten je Kurs betragen 99 € inkl. Eintritt.

Die Anmeldung ist ab Mittwoch, 05.02.2020 möglich. Die Anmeldung kann nur direkt vor Ort im CityShop der Stadtwerke Warendorf GmbH, Freckenhorster Straße 3 erfolgen, da mit Anmeldung die Kursgebühr fällig wird und eine Zutrittskarte für das Warendorfer Hallenbad ausgehändigt wird. Eine telefonische Vormerkung ist aus diesem Grund leider nicht möglich. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist begrenzt. Die Zutrittskarten zum Bad sind so programmiert, dass den Kursteilnehmern jeweils eine halbe Stunde vor Beginn des auserwählten Aquakurses Einlass gewährt wird und die Karte vom Kassensystem automatisch am letzten Kurstermin eingezogen wird. 

Weitere Informationen rund um die Warendorfer Bäder finden Sie unter www.stadtwerke-warendorf/baeder.de.  

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zahl der untergebrachten Wohnungslosen in Deutschland steigt
Aus aller Welt

Die Zahl der untergebrachten wohnungslosen Menschen steigt kontinuierlich. Insbesondere eine Gruppe macht den Großteil aus.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Serienmörder in Kenia - 42 Morde gestanden
Aus aller Welt

Die Ermittler sprechen von einem Psychopathen: Ein 33 Jahre alter Mann wurde in Kenia als mutmaßlicher Serienkiller festgenommen. Er soll schon ein neues Opfer gesucht haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Jahrzehnt des Engagements und der Innovation
Allgemein

Jubiläum der Damenkompanie Sassenberg

weiterlesen...
Franziska Hörster gewinnt „Die gute Form“
Allgemein

Darstelleng der Kreativität der Tischlerberufe

weiterlesen...