3. Februar 2020 / Allgemein

Neue Aquakurse im Warendorfer Hallenbad ab 25.02.2020

Anmeldung ab 05.02.2020

Neue Aquakurse im Warendorfer Hallenbad ab 25.02.2020

Anmeldung ab 05.02.2020 

Ab 25.02.2020 starten im Warendorfer Hallenbad insgesamt 4 neue Aquakurse. Anmeldestart für die neuen Kurse ist am kommenden Mittwoch, 05.02.2020. Die Anmeldung muss persönlich im CityShop der Stadtwerke Warendorf GmbH, Freckenhoster Straße 3 erfolgen. 

Dienstagabends ist im Warendorfer Hallenbad seit einiger Zeit Aquafitnesszeit. Das Stadtwerke-Angebot umfasst insgesamt 4 Aquafitnesskurse, zu denen sich Interessierte ab dem 05.02.2020 anmelden können.

Los geht es mit den neuen Kursen am 25.02.2020 ab 17.45 Uhr. Jede Kurseinheit dauert dabei 45 Minuten, so dass sich folgende Kurstaktungen ergeben:

  • Kurs 1 17.45 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Kurs 2 (nur Flachwasser) 18.30 Uhr bis 19.15 Uhr
  • Kurs 3 19.15 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Kurs 4 20.00 Uhr bis 20.45 Uhr

Jeder Kurs erstreckt sich über insgesamt 10 Einheiten, so dass alle Kurse vom 25.02.2020 bis einschließlich 28.04.2020 laufen. 

Gymnastik im Wasser ist gelenkschonend, so dass sie ohne größere Risiken durchgeführt werden kann. Bei regelmäßigem Training trägt sie zu positiven Veränderungen des Herz-Kreislaufsystems bei und hat psychisch den Effekt des Stressabbaus, der Ausschüttung von Glückshormonen sowie der Förderung sozialer Kontakte.

Kurs 2 eignet sich optimal für Kursteilnehmer, die sich sicherer fühlen, wenn sie den Boden unter den Füßen behalten. In den drei anderen Kursen gibt es sowohl Trainingseinheiten im Flach- als auch im Tiefwasser. 

Die Kosten je Kurs betragen 99 € inkl. Eintritt.

Die Anmeldung ist ab Mittwoch, 05.02.2020 möglich. Die Anmeldung kann nur direkt vor Ort im CityShop der Stadtwerke Warendorf GmbH, Freckenhorster Straße 3 erfolgen, da mit Anmeldung die Kursgebühr fällig wird und eine Zutrittskarte für das Warendorfer Hallenbad ausgehändigt wird. Eine telefonische Vormerkung ist aus diesem Grund leider nicht möglich. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist begrenzt. Die Zutrittskarten zum Bad sind so programmiert, dass den Kursteilnehmern jeweils eine halbe Stunde vor Beginn des auserwählten Aquakurses Einlass gewährt wird und die Karte vom Kassensystem automatisch am letzten Kurstermin eingezogen wird. 

Weitere Informationen rund um die Warendorfer Bäder finden Sie unter www.stadtwerke-warendorf/baeder.de.  

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...