26. September 2021 / Allgemein

Neues Outfit für die Handball- Herren des VfL

Volksbank eG sponsert die Handballer des VfL Sassenberg

Volksbank eG, VFL Sassenberg,Handball,Herren,Hermann Schimweg,

Neues Outfit für die Handball- Herren des VfL

Volksbank eG sponsert die Handballer des VfL Sassenberg

Der vergangene Samstag stand bei den Handballerinnen und Handballer des VfL Sassenberg wieder ganz im Zeichen ihres geliebten Sportes. Ein organisierter Heimspieltag ließ an nichts fehlen und alle drei Seniorenmannschaften konnten nach langer Corona-Abstinenz wieder vor Publikum spielen.

Ein besonderes Highlight an dem Tag war die offizielle Übergabe des neuen Trikotsatzes für die 1. Herrenmannschaft. Unser Hauptsponsor, die Volksbank eG in Sassenberg, ermöglichte das neue Outfit für die Mannschaft zur Saison 2021/22.

Die Danksagung vor heimischen Publikum durch Thomas Stockhausen und Daniel Haßmann, nahm Bankdirektor Hermann Schimweg entgegen. "Durch die Unterstützung von Menschen und Unternehmen lässt sich ein Verein über Jahre hinweg erfolgreich führen. Wir sind angewiesen auf die Unterstützung der heimischen Wirtschaft und freuen uns über die langjährige und gute Partnerschaft mit der Volksbank eG in Sassenberg. Wir bedanken uns vielmals für das entgegengebrachte Vertrauen, sowie die stets gute Zusammenarbeit und hoffen, dass wir das in Zukunft erfolgreich weiterentwickeln können", erzählte Thomas Stockhausen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Aus aller Welt

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll vier Menschen getötet haben - darunter ein kleines Kind. Der Verteidigungsminister spricht von einer grauenvollen Tat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...
Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...