31. Oktober 2023 / Allgemein

Kreuzungsbereich Freckenhorster Straße und In den Lampen wird Baustelle

Ab Anfang November beginnen die Bauarbeiten

Warendorf,Baustelle,Freckenhorster Straße,Stadt Warendorf,

Kreuzungsbereich Freckenhorster Straße und In den Lampen wird Baustelle

Ab Anfang November beginnen die Bauarbeiten

Zukunft gestalten. Altstadt stärken. Das ist das Ziel an dem die Stadt Warendorf, der Abwasserbetrieb und die Stadtwerke gemeinsam arbeiten. Dabei soll Warendorf zukünftig unabhängig sowie klimafreundlich versorgt und gleichzeitig die Altstadt als attraktive Mitte für Wohnen, Arbeiten Tourismus umgestaltet und für mehr Aufenthaltsqualität unter Wahrung des historischen Charmes gesorgt werden.

In diesem Zusammenhang werden derzeit die Ver- und Entsorgungsleitungen sowohl in der Münsterstraße als auch in der Freckenhorster Straße erneuert und umgelegt. Ergänzend zu den bereits abgeschlossenen Arbeiten an den Kanalanschlüssen werden nun neue Versorgungsleitungen der WEV/ Stadtwerke verlegt. Dabei kommt es zu großflächigeren Eingriffen im Kreuzungsbereich Freckenhorster Str. / In den Lampen.

Aus diesem Grund wird der Kreuzungsarm In den Lampen ab Donnerstag, 02.11.23 voll gesperrt. Bis einschl. Freitag, 10.11.23 wird von In den Lampen keine Einfahrt in die Freckenhorster Straße möglich sein. Ein Abbiegen in umgekehrter Richtung von der Freckenhorster Straße in Richtung In den Lampen ist ebenfalls nicht möglich.

Die ausführenden Unternehmen sind darum bemüht, die Zugänglichkeit der Geschäfte und der Wohngebäude in dem  betroffenen Straßenbereich zu jeder Zeit zu gewährleisten. Es kann jedoch vereinzelt zu kurzzeitigen Einschränkungen kommen. 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach Arian: Süßigkeiten und Ballons im Wald aufgehängt
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...