23. Juli 2018 / Allgemein

POL-WAF: Sassenberg. Fahndung mit Polizeihubschrauber nach Einbruch

Dein WAF informiert

POL-WAF: Sassenberg. Fahndung mit Polizeihubschrauber nach Einbruch

Warendorf (ots) - Am Montag, 23.7.2018, gegen 3.05 Uhr, brachen unbekannte Personen in einen Drogeriemarkt an der Von-Galen-Straße in Sassenberg ein. Der oder die Täter schlugen eine Scheibe zu einem Büroraum ein und versuchten dort einen Tresor zu öffnen. Als die Polizei den Tatort erreichte, konnte sie noch zwei flüchtende Personen sehen. Diese liefen in ein Maisfeld, welches sich zwischen der Hessel und der Straße Am Friedhof befindet. Das Duo trennte sich offensichtlich, da einer der Tatverdächtigen wenig später durch die Hessel in ein Wohngebiet flüchtete. Die nacheilenden Polizeibeamten verloren den Sichtkontakt zu dem Mann, so dass das Wohngebiet umstellt und ein Polizeihubschrauber angefordert wurde. Trotz der Suchmaßnahmen am Boden und aus der Luft blieben die Männer unauffindbar.

Gegen 5.40 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Sassenberger bei der Polizei, dem ein unbekannter Fußgänger an der Hessel ungewöhnlich vorkam. Insbesondere wegen der nächtlichen Fahndung mit dem Polizeihubschrauber. Bei der erneuten polizeilichen Suche entdeckten die Eisatzkräfte einen Tatverdächtigen in einem Gebüsch nahe des Gewässers. Die Beamten nahmen den 38-jährigen Dortmunder vorläufig fest, der angab dort geschlafen zu haben. Ob der Festgenommene für den Einbruch in den Drogeriemarkt verantwortlich sein könnte, müssen die weiteren polizeilichen Ermittlungen ergeben.

Weiterhin flüchtig ist ein circa 1,75 Meter bis 1,80 Meter großer Mann, der mit einem roten Oberteil und schwarzer Hose bekleidet war. Wer hat diesen Mann oder weitere verdächtige Personen in der Nacht oder am Morgen in Sassenberg oder der näheren Umgebung gesehen? Wem ist ein verdächtiges Fahrzeug aufgefallen?

Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Bären-Alarm» im Stuttgarter Zoo
Aus aller Welt

Was tun, wenn es ernst wird? Wenn zum Beispiel ein wildes Tier ausbüxt? Den Ausbruch simulierte jetzt ein Zoo-Mitarbeiter in einem Bärenkostüm.

weiterlesen...
Gefahr durch Zecken - Zwei neue Risikogebiete ausgewiesen
Aus aller Welt

Durch einen Zeckenstich mit FSME-Viren infiziert zu werden, ist nicht mehr nur ein Problem in Teilen Süddeutschlands. Die neuen Risikogebiete liegen zunehmend nördlicher.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Lernerfolg (noch nicht) in Sicht
Allgemein

Manche Kinder haben es schwerer beim Lernen

weiterlesen...