30. März 2019 / Allgemein

Schülerinnen und Schüler schnupperten in verschiedene Jobs rein

Girls‘ and Boys´ Day im Kreishaus:

Girls,Boys,Day,Kreis Warendorf,

Bereits zum 16. Mal fand der bundesweite Girls‘ & Boys‘ Day am Donnerstag (28. März) statt. Beim Kreis Warendorf waren in diesem Jahr acht Schülerinnen und ein Schüler in fünf verschieden Ämtern des Kreises zu Gast, übernahmen kleinere Aufgaben und informierten sich über die verschiedenen Tätigkeiten.

Die Jugendlichen erhielten beispielsweise Einblicke in das Bauamt, wo sie sahen, wie Bauanträge bearbeitet werden. Im Amt für Umweltschutz begleiteten sie zwei Techniker in den Außendienst, bei dem sie Kleinkläranlagen besichtigten. Das Amt für Immobilienmanagement ist federführend beim Erweiterungsbau der Feuerwehrleitstelle. Zwei Mädchen besichtigten die Baustelle mit der stellvertretenden Amtsleiterin Lisa Boer. Weitere Mädchen verbrachten den Tag im Amt für Informationstechnik und Statistik sowie im Amt für Planung und Naturschutz, wo sie im Innen- und Außendienst im Einsatz waren und interessante Eindrücke sammelten.

Die Ausbildungsleiterin Kerstin Dühlmann und die Gleichstellungsbeauftragte Nadja Hanhart hatten die Schülerinnen und Schüler zum Girls‘ & Boys´ Day-Auftakt im Kreishaus begrüßt und sie über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten beim Kreis Warendorf informiert. Ein Überblick darüber ist online unter www.kreis-warendorf.de/ausbildung zu finden.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Debatte um Berlinale geht weiter
Aus aller Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...
Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
Aus aller Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...
Caritas-Warenkorb freut sich über Spende
Allgemein

Nachbarschaft Düsternstraße/ Diekamp spendet 2.195 Euro

weiterlesen...