30. März 2019 / Allgemein

KOMTAX pflanzt Obstbäume in der Stadt

Essbare Stadt bekommt 6 Obstbäume

Komtax essbare Stadt

Am Donnerstag Vormittag wurde das Projekt „essbare Stadt Warendorf“ wieder um 6 Obstbäume reicher! Die Firma KOMTAX in Warendorf hatte sich entschlossen auf einem ungenutzten Grundstücksteil direkt an einem kleinen Bachlauf 6 verschiede Obstbäume für das Projekt essbare Stadt Warendorf zu pflanzen.

Alle Mitarbeiter des Büros griffen morgens um 11 Uhr zum Spaten, der Gartenkralle und dem Vorschlaghammer um fachgerecht den jungen Bäumen eine neue Heimat zu geben. Mit einem kräftigen Pfahl gegen die Unwägbarkeiten des Wetters abgesichert, können sich nun die Pflanzen, Insekten und die Menschen auf Wachstum und reiche Frucht freuen.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Massenstrandung - 100 Grindwale vorerst gerettet
Aus aller Welt

In Westaustralien versuchen Experten und freiwillige Helfer fieberhaft, eine große Gruppe gestrandeter Grindwale zu retten. Für fast 30 Meeressäuger kommt jedoch jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...
Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aus aller Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...