21. August 2021 / Allgemein

Radeln nach Zahlen

Neue Radwanderkarten für den Kreis Warendorf

Radwanderkarte,Straßen,Radtour,Hotel,Übernachtung,Warendorf

Radeln nach Zahlen

Neue Radwanderkarten für den Kreis Warendorf

Viele Radfahrer haben es bereits bemerkt: Im Kreis Warendorf ist in den letzten Wochen das Knotenpunktsystem installiert worden und löst das bisherige Rundroutensystem ab. 
Das ausgeklügelte System ermöglicht es, Wunschziele auf verschiedenen Wegen zu erreichen, da die Routen durch das Verknüpfen von Knotenpunkten individuell planbar sind. Regionale und überregionale Themenradwege wie der EmsRadweg, die 100-Schlösser-Route oder der Europaradweg R1 sind zusätzlich durch Einschübe in die Wegweiser an den Knotenpunkten markiert.

Bekannt ist diese Ausschilderung bereits aus den Niederlanden, Belgien und diversen Radregionen in Deutschland. Im Münsterland ist der Kreis Borken bereits fertig beschildert, die Kreise Steinfurt und Coesfeld folgen.
In Planung sind an einigen Punkten zusätzlich Übersichtstafeln, die auf benachbarte Knotenpunkte und Sehenswürdigkeiten hinweisen.

Zur neuen Ausschilderung ist jetzt auch die Radwanderkarte „Kreis Warendorf“ im Maßstab 1:50.000 erschienen 

Dank einer dünnen Beschichtung ist sie spritzwassergeschützt.
Die Karte ist bei der Tourist-Information, Emsstr. 4 zu einem Preis von € 8,95 erhältlich.

Foto: BVA BikeMedia GmbH

 

Meistgelesene Artikel

Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
Weinreise „Wiwa la Vida“ und Moonlight Shopping gehen in die zweite Runde
Allgemein

Einkaufsbummel und Weinprobe wurden bei feinstem Wetter zum großen Erfolg

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 19. - 23. September
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Flugzeugabsturz bei Gera - Feuerwehr meldet zwei Tote
Aus aller Welt

Flugzeugunglück in Thüringen: Der Feuerwehr zufolge sind zwei Kunstflieger in der Luft zusammengeprallt und abgestürzt. Überlebt haben sie demnach nicht.

weiterlesen...
Nach Schiffskollision: Mosel für Schiffe gesperrt
Aus aller Welt

Bei einem Zusammenprall zweier großer Schiffe auf der Mosel hat sich ein Frachter am Boden des Flusses festgefahren. Bis auf weiteres ist die Mosel nicht befahrbar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sprint Royal vor dem Schloss
Allgemein

Sprint-Elite beim Sparkassen Münsterland Giro

weiterlesen...
Eine überraschende Spende
Allgemein

3.000 EUR für junge Demenzerkrankte

weiterlesen...