28. November 2022 / Allgemein

Regisseur Detlef Muckel live vor Ort in Warendorf

Filmemacher aus dem Münsterland

Akte Münsterland,Scala Filmtheater,Warendorf,Regisseur,Detlef Muckel,

Regisseur Detlef Muckel live vor Ort in Warendorf

Filmemacher aus dem Münsterland

Regisseur Detlef Muckel beschäftigt sich in seinem neusten Film „Akte Münsterlandmörder“ mit vier ungeklärten Mordfällen aus dem Münsterland. Das Dokudrama ist am 29. November um 20:00 Uhr im SCALA Filmtheater zu sehen. Live vor Ort wird Regisseur Detlef Muckel  nach dem Film für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen. Der Film handelt von vier ungeklärten Morden an Anhalterinnen aus Münster, dem Münsterland und der Grafschaft Bentheim, die Anfang der 70er Jahre verübt wurden und bis heute nicht aufgeklärt sind. Die Polizei geht von einem Serienmörder aus, der alle vier Frauen erwürgte.
Der in Rheine lebende Regisseur Muckel recherchierte intensiv die alten Mordfälle, sprach mit Ermittlern und Zeitzeugen. Die Dokumentation wurde an Originalschauplätzen gedreht, Szenen nachgestellt. Detlef Muckel und seine Kooperationspartner „Weißer Ring“ und Polizei hoffen, dass es durch den Film neue Hinweise auf den Mörder gibt. Gleichzeitig versteht Muckel „Akte Münsterlandmörder“ auch als Aufruf zur Vorsicht, z.B. auf Datingplattformen.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Aus aller Welt

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Aus aller Welt

Beim Beginn seines Münchner Prozesses um Körperverletzung äußerte Jérôme Boateng sich auch erstmals über seine gestorbene Ex-Freundin Kasia Lenhardt. Deren Familie kritisiert Boatengs Auftritt nun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Open Air Event im Freibad geht in die vierte Runde
Allgemein

Im August beginnen die beliebten Mondlichtspiele

weiterlesen...
Engagement über den eigenen Tellerrand hinaus
Allgemein

Goldene Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft für Hubertus Diepenbrock und Dieter Oertker

weiterlesen...