18. April 2021 / Allgemein

TUS sucht Platzwart

Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis sind gefragt?

Tus Freckenhorst,Platzwart,Warendorf,Hausmeister,Mini-Job,Bewerbung,

TUS sucht Platzwart

Wer hat handwerkliches Geschick und technisches Verständnis?
Wer ist gern mit Einsatzfreude und Flexibilität in der Gemeinschaft der Fußballer auf dem Sportplatz integriert? Für diesen angesprochenen Personenkreis sucht der TUS Freckenhorst einen Platzwart für die Fußballplätze und den Gebäuden am Feidiek. Die Reinigung und Pflege der Rasenplätze und des Kunstrasenplatzes mit der Einrichtung für den Spielbetrieb fallen u.a. unter den Aufgabenbereich wie auch die Überwachung und Pflege der Gebäudetechnik.

Ausführliche Informationen zu den Aufgaben, die sich auf Minijob-Basis mit flexiblen Einsatz- zeiten beziehen, sind auf der Homepage unter

www.tus-freckenhorst.de einsehbar oder können direkt in der Geschäftsstelle des TUS Freckenhorst erfragt bzw. beantwortet werden.

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Mann soll eigene Tochter über Jahrzehnte vergewaltigt haben
Aus aller Welt

Der Fall erinnert ein wenig an den von Josef Fritzl: In München steht ein Mann vor Gericht, der seine eigene Tochter jahrzehntelang vergewaltigt haben soll und sogar ein Kind mit ihr zeugte.

weiterlesen...
Schnee und Stürme im Osten der USA
Aus aller Welt

Schneemassen, Tornados, Hagel: Im Osten der USA zeigt der Winter seine grimmige Seite. Mehr als 50 Millionen Menschen sind betroffen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bürgerschützen- und Heimatverein startet ins Jubiläumsjahr
Allgemein

Bürgerschützen- und Heimatverein St. Hubertus Everswinkel e.V. wird 100 Jahre

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 17. bis 21. Januar
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...