27. November 2022 / Allgemein

Weihnachtsbäume – Weihnachtsträume auf dem Hof Püning

Weihnachtsbäume selber schlagen, da wo sie wachsen

Hof Püning,Weihnachtsmarktmarkt,Everswinkel,Stockbrot,Glühwein,Bratwurst,Pommes, Punsch,Weihnachtsbäume,Tannenbaum,

Weihnachtsbäume – Weihnachtsträume auf dem Hof Püning

Weihnachtsbäume selber schlagen, da wo sie wachsen

Seit mehr als 30 Jahren können Kunden am Hof Püning in Everswinkel (Püning 6) ihren Weihnachtsbaum auf der großzügigen Schonung selber aussuchen, reservieren und dann, wenn gewünscht, auch als Familienevent selber schlagen. „Das hat Tradition und wird sehr gut angenommen“, sagt Dörte Püning, die den Hof gemeinsam mit ihrem Ehemann Christian seit 2016 führt. Der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt, der sich seit einigen Jahren im Rahmen dessen etabliert hat, wird in jedem Jahr verfeinert. „Am Anfang haben wir den Glühwein noch in der Garage ausgeschenkt, heute gibt es den auf unserer Adventswiese“, bemerkt die Hausherrin und zeigt auf die hölzerne Hütte hinter sich. Hier gibt es eine Vielzahl an Angeboten. Neben Kuchen, Waffeln und Kinderpunsch können die Gäste auch leckeres Stockbrot über offenes Feuer backen. Das ist besonders für die Kinder ein echtes Highlight. 

Im Hofladen, der vor drei Jahren aus der Taufe gehoben wurde, präsentiert Hobby-Drechsler Franz-Josef Hartmeyer seine hölzernen Waren und auch „Buntspecht“ Bernward Gorschlüter, seines Zeichens Tischlermeister, ist mit im Boot. Er ist Rentner, aber ohne mit Holz zu arbeiten, das geht für ihn nicht. Seine Krippenfiguren und vielfältigen Holzkunstwerke sind eine wahre Augenweide. 

Draußen können die Gäste auf dem Planwagen mitfahren zur großen Weihnachtsbaumwiese in die Schonung, und sich einen tollen Baum für das Fest entweder zu reservieren oder auch direkt mitnehmen. 

Joachim, Sarah und Sohn Leo Frank aus Hiltrup sind ganz begeistert von dem Angebot. Sie sind zum ersten Mal bei Pünings und versprechen: „Wir kommen auf jeden Fall wieder. Der Service ist unübertrefflich hier. Es gibt sogar eine Rüttelmaschine, damit die Nadeln das Auto nicht so zusauen und auch wird ein Loch zentriert in den Baumstamm unten gebohrt, damit der Baum zu Hause gerade steht.“ Die Auswahl sei phänomenal und auch das Preisleistungsverhältnis umwerfend, fügt der Hiltruper an. Die Familie Frank ist voll des Lobes. 

Aber nicht nur die Erwachsenen, auch die Kinder fühlen sich wohl. Sei es auf der kleinen, bunten Dampfeisenbahn oder in der freizügigen Strohburg, wo ungehemmt getobt werden kann. 

Der Hof Püning ist ein echter Familienbetrieb. Hier sind unter anderem Eltern, Kinder Schwager und Geschwister involviert. Alle helfen mit. „Unser Team besteht aus Freunden und Familie. Das ist topp. Wir haben viel Spaß an dem, was wir machen.Uns ist besonders wichtig, dass wir regionale Produkte anbieten. Die Bäume stammen von uns und die Aussteller hier kommen aus dem nahen Umfeld. 

An allen vier Adventswochenenden können die Besucher und Besucherinnen zum Hof Püning kommen, um in stimmungsvoller Atmosphäre das vorweihnachtliche Flair zu genießen.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Polizei geht nicht von Terrormotiv aus
Aus aller Welt

Australien: Ein Mann hat in einem Einkaufszentrum mehrere Menschen niedergestochen. Nun spricht die Polizei mit der Familie des Täters, um das Tatmotiv zu ermitteln.

weiterlesen...
Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...