17. Mai 2021 / Allgemein

60 Prozent der nötigen Kilometer schon erreicht

Halbzeit beim Hoffnungslauf

Aktion Kleiner Prinz,Sparkasse Münsterland Ost,Warendorf,Hoffnungslauf,

60 Prozent der nötigen Kilometer schon erreicht

Halbzeit beim Hoffnungslauf

Strahlende Gesichter bei den Mitarbeitern des Kleinen Prinzen:

Der Hoffnungslauf, der in diesem Jahr corona- bedingt nur online stattfinden kann, scheint ein großer Erfolg zu werden. Zur Halbzeit am 15. Mai sind schon fast 9000 km „erlaufen“ worden. Weil die Sparkasse Münsterland Ost jeden Kilometer mit einem Euro vergütet, bedeutet das jetzt schon eine stolze Summe, die lokalen Hilfsprojekten zugute kommen soll.
Viele Vereine melden ihre Streckenangaben erst gegen Ende des Monats; so sind alle gespannt, wann die gesetzte Marke von 15 000 erreicht sein wird.

Herzliche Einladung an alle, dabei mitzumachen!

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostküste
Aus aller Welt

Erst vor Kurzem hatte die Erde in Taiwan heftig gebebt und Schäden angerichtet. Nun hat es den Osten der Inselrepublik schon wieder erwischt.

weiterlesen...
Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Aus aller Welt

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...