17. Mai 2021 / Allgemein

Mitarbeiter bauen ihr eigenes Gemüse an

Steuerberater setzen in Pandemie auf biologisch-dynamischen Gemüseanbau

Gemüseanbau,Steuerberater,Warendorf,KJP Steuerberater,KJP,biologisch,

Mitarbeiter bauen ihr eigenes Gemüse an

Steuerberater setzen in Pandemie auf biologisch-dynamischen Gemüseanbau

Warendorf. Wenn Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte unter einem Dach zusammenarbeiten, dann geht es in erster Linie um Zahlen, Daten, Fakten. Eine landwirtschaftliche „Nebentätigkeit“ würde da wohl kaum jemand vermuten. Bei der KJP Sozietät in Warendorf wäre es allerdings nicht verwunderlich, wenn im betrieblichen Anlagevermögen plötzlich ein Traktor auftauchen würde. Denn neuerdings bauen die Mitarbeiter ihr eigenes Gemüse an. Doch wie kam es überhaupt dazu?

Regelmäßig veranstaltet KJP Team-Events, um die Gemeinschaft zu stärken und den Zusammenhalt zu fördern und damit die tägliche Arbeit angenehmer zu gestalten. Im vergangenen Jahr mussten diese Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie jedoch ausfallen. Wie es so schön heißt „Not macht erfinderisch“, entstand schließlich das Projekt „Gemüsegarten“. Hochbeete aus Eichenholz sollten es sein,  nach dem Vorbild der essbaren Stadt natürlich selbst gebaut. Ebenfalls legte das Team Wert auf einen biologisch-dynamischen Anbau des Gemüses in sonnenverwöhnter Toplage – Dünger vom Biohof Strotdrees aus Harsewinkel inklusive. An alles wurde demnach gedacht.

Das allerdings Rehe sehr versessen auf „Grünzeug“ sind, hatte man nicht so ganz auf dem Schirm. Die fünf Hochbeete, in denen Tomaten, Erdbeeren, Kräuter, Gurken, Topinambur und dergleichen wachsen, sind sogar optimal in Fraßhöhe der Wildtiere eingerichtet – ein Tischlein deck dich für Rehe sozusagen. Mittlerweile jedoch wurden die Beete entsprechend gesichert und die jungen Pflanzen vor dem übermütigen Hunger des Rehwilds geschützt. Begeistert vom Wachstum der Pflanzen und dem Erfolg des Projektes schaut das KJP-Team mit gewisser Euphorie in die Zukunft. Weitere Hochbeete und ein kleines Gewächshaus sind bereits in Planung.    

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Jeder zweite Bundesbürger gegen Cannabis in der Gastronomie
Aus aller Welt

Die Sonne lacht, kühle Getränke locken - und Cannabis-Rauchschwaden ziehen durch den Biergarten. Manche genießen die Freiheit, andere ärgern sich. Wie stehen die Bundesbürger zum Leben mit der Droge?

weiterlesen...
Ermittlungen nach Brand in Kopenhagens historischer Börse
Aus aller Welt

Flammen in der historischen Börse in Kopenhagen zerstören wichtige Teile des ikonischen Gebäudes. Das Feuer ist unter Kontrolle, doch viele Fragen sind noch offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Was dir Schulen & Unis nicht beibringen
Allgemein

Revierengel: Die neuen Wegbereiter der Finanzwelt

weiterlesen...
Gelungener Saisonstart für WSU-Turnerin Selma Bahinjic
Allgemein

Warendorferin überzeugt beim Westfalen-Cup in Paderborn

weiterlesen...