3. November 2020 / Allgemein

Echtbetrieb im Erweiterungsbau der Leitstelle aufgenommen

Erste Schicht in neuer Leitstelle

Erste Schicht ,Dr. Olaf Gericke,Warendorf,Feuerwehr,Leitstelle

Echtbetrieb im Erweiterungsbau der Leitstelle aufgenommen

Erste Schicht in neuer Leitstelle

Acht Wochen nach der Vorstellung für die Öffentlichkeit hat die Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst des Kreises Warendorf jetzt den Echtbetrieb im Erweiterungsbau aufgenommen.
Landrat Dr. Olaf Gericke, Ordnungsdezernentin Petra Schreier, Amtsleiter Ralf Holtstiege und Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann besuchten die Mitarbeiter und wünschten ihnen alles Gute für die Arbeit in der neuen Umgebung.

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht damit auf etwa 1.000 qm Nutzfläche ein ansprechendes, hochmodernes und helles Gebäude zur Verfügung. Die Ausstattung ist auf dem neuesten Stand der Technik. So steht im großen zentralen Betriebsraum eine große Medienwand zur Verfügung, wo je nach Lage die Standorte der Einsatzfahrzeige, Wetterdaten und andere aktuelle Informationen – zum Beispiel über Krankenhauskapazitäten – sowie eine Kreiskarte mit verschiedenen Optionen zur Lagedarstellung dargestellt werden können.

Im nächsten Bauabschnitt wird nun der alte Gebäudeteil umgebaut. Dort werden weitere Umkleide- und Sanitärräume sowie ein Aufenthaltsraum, Küche und Büros entstehen. Im Oktober 2021 soll dann auch das alte Gebäude in neuem Glanz erstrahlen. (Kreis Warendorf)

Bild: Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann, Ordnungsdezernentin Petra Schreier und Landrat Dr. Olaf Gericke be-suchten die neue Leitstelle (v.l.n.r.). Mit im Bild: Leitstellenmitarbeiter Lars Recker und Jens Holtkötter (v.l.n.r.).
(Foto: Kreis Warendorf).

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Roth will Israelkritik bei Berlinale-Finale aufarbeiten
Aus aller Welt

Bei der Berlinale konnten sich viele Künstler auf ihre Haltung zum Krieg in Nahost einigen. Damit fütterten sie den Vorwurf, die Kulturbranche sei israelfeindlich. Jetzt sollen die Ereignisse untersucht werden.

weiterlesen...
Fünfjähriger könnte Brand in Asylunterkunft verursacht haben
Aus aller Welt

Beim Brand einer Asylunterkunft werden zwölf Menschen verletzt. Ein Mann bricht auf dem Gelände zusammen und stirbt. Mögliche Ursache: ein Fünfjähriger mit einem Feuerzeug.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fast 800.000 Euro für Fahrradinfrastruktur
Allgemein

Förderung für Nahmobilität in Warendorf:

weiterlesen...
Firmen machen sich nachhaltig mit Ökoprofit
Allgemein

Dritter Workshop der gfw bei der Firma Dingwerth Logistik in Beelen

weiterlesen...