9. Mai 2024 / Allgemein

Gemeinsam für Frieden und Demokratie

Sassenberger versammeln sich zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges

Frank Deitert,Sassenberger Bürgerschützenverein,Susanne Wittkamp,KCK Sassenberg,Martin Lüffe,VfL Sassenberg,Klaudius FreiwaldFüchtorf,Schützenverein,Andrea Bröker,KLJB Sassenberg,Christian Rath,Josef

Gemeinsam für Frieden und Demokratie

Sassenberger versammeln sich zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges

Sassenberg - Gestern versammelten sich rund 200 Bürgerinnen und Bürger auf dem Mühlenplatz in Sassenberg, um gemeinsam den Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges zu gedenken und ein starkes Zeichen gegen Extremismus und Rassismus zu setzen. Die Initiative von Christian Rath fand breite Unterstützung durch den Heimatverein Sassenberg und dem Stadtprojekt, die gemeinsam die Veranstaltung organisierten.

In einer Demonstration für Frieden, Freiheit und Demokratie präsentierten sich die Menschen aus Sassenberg als starke Gemeinschaft. Der Kinderchor der Josefsschule und zahlreiche heimische Vereine trugen mit musikalischen Darbietungen und bewegenden Redebeiträgen ihrer Vorsitzenden zur Bedeutung des Anlasses bei.

Bürgermeister Josef Uphoff ergriff ebenfalls das Wort, um die Versammlung zu mahnen: "Nie wieder?" Mit dieser Frage appellierte er an die Anwesenden, den Kampf für Demokratie und die Nutzung des Geschenks freier Wahlen niemals zu vernachlässigen.

Besonders hervorzuheben war der Auftritt von Dominique Osthoff, die mit einem eindringlichen Poetry Slam die Zuhörerinnen und Zuhörer zum Nachdenken anregte und sie dazu ermutigte, aus der Geschichte zu lernen und das Leben aktiv zu gestalten.

Die Vielfalt der Ansprachen spiegelte sich auch in den Vertretern verschiedener Vereine wider, darunter Frank Deitert, Präsident des Sassenberger Bürgerschützenvereins, Susanne Wittkamp vom Sassenberger Karnevalsverein, Martin Lüfte vom VfL Sassenberg, Klaudius Freiwald vom Füchtorfer Schützenverein und Andrea Bröker von der KLJB Sassenberg. Sie alle betonten die Bedeutung von Respekt, Gleichheit und Zusammenhalt in der Gesellschaft.

Christian Rath, Initiator der Veranstaltung, bedankte sich abschließend bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünschte ihnen einen schönen Sommer.

Die eindrucksvolle Demonstration der Sassenberger Gemeinschaft verdeutlichte einmal mehr die Entschlossenheit der Bürgerinnen und Bürger, sich gemeinsam für eine friedliche und demokratische Zukunft einzusetzen.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Trend zum Nichtrauchen bei Jugendlichen hält an
Aus aller Welt

Am Freitag (31. Mai) ist Weltnichtrauchertag. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat passend dazu eine gute Nachricht.

weiterlesen...
Stegosaurus-Skelett könnte sechs Millionen Dollar bringen
Aus aller Welt

Immer wieder werden Dinosaurier-Skelette oder Teile davon teuer versteigert, auch wenn Forscher das kritisch sehen. Jetzt könnte in New York erneut ein Stegosaurus-Skelett viele Millionen einbringen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Premiere von
Allgemein

Neues Event-Highlight im Warendorfer Veranstaltungskalender

weiterlesen...
Informieren, Erleben, Sparen
Allgemein

WOWI Solar lädt zum Tag der Energieberatung ein

weiterlesen...